Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 429 Treffer

Entrich hört zu: Hafen der Ehe

Entrich hört zu: Hafen der Ehe

Der Hafen der Ehe ist mehr ein Startpunkt als ein Ziel. Das Ehepaar bricht auf in eine neue, gemeinsame Zukunft und steht gemeinsam hinter dem Steuer.

  Video ansehen

Ehe

Ehe

Ehe -  Verschiedene Konfessionen, Religionen oder eine geschiedene Zivilehe: Kann man in diesen Fällen kirchlich heiraten? Häufige Fragen rund um das Ehesakrament.

  Artikel lesen

Ein Gebet für Liebespaare

Ein Gebet für Liebespaare

Nicht nur für Speis und Trank kann man sich bei Gott bedanken, auch für Liebe und Lust: Unser Gebet für alle Paare, denen Liebe nicht nur durch den Magen geht.

  Video ansehen

Gebet für Paare

Gebet für Paare

Ein Gebet für alle, die verliebt sind und sich von Gott geliebt fühlen. Gemeindereferentin Rita Cosler aus Siegburg betet und erklärt ein besonderes Gebet.

  Video ansehen

Kirchlich heiraten wegen der Location? Klartext.

Kirchlich heiraten wegen der Location? Klartext.

Glauben? Nein danke - aber gerne trotzdem kirchlich heiraten. Ist das in Ordnung?

  Video ansehen

"Ich warte auf das Wort des Papstes"

"Ich warte auf das Wort des Papstes"

Wie geht es nach der Synode in Rom weiter? Erzbischof Heiner Koch sieht jetzt vor allem Papst Franziskus in der Pflicht. Einen deutschen Sonderweg beim Empfang der Eucharistie für wiederverheiratete Geschiedene schloss Koch am Montag im Interview mit katholisch.de aus.

  Video ansehen

Bayern lässt Gutachten zur "Ehe für alle" erstellen

Bayern lässt Gutachten zur "Ehe für alle" erstellen

Politik -  Plötzlich ging es ganz schnell: Der Bundestagsbeschluss für die "Ehe für alle" gilt in CSU-Kreisen als "Hauruck-Aktion". Die bayerische Landesregierung prüft nun das Gesetz - und eine mögliche Klage.

  Artikel lesen

Erzbischof Koch gegen Öffnung der Ehe "für alle"

Erzbischof Koch gegen Öffnung der Ehe "für alle"

Politik -  Ob die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet werden soll, wird zurzeit im Bundeswahlkampf diskutiert. Erzbischof Heiner Koch erläuterte, warum die Bischöfe gegen die "Ehe für alle" sind.

  Artikel lesen

Marx bedauert mögliche Auflösung des Ehebegriffs

Marx bedauert mögliche Auflösung des Ehebegriffs

Familie -  Am Freitag entscheidet der Bundestag über die "Ehe für alle". Mit der Gesetzesänderung würde das traditionelle Verständnis der Ehe aufgegeben, warnen Kardinal Reinhard Marx und andere deutsche Bischöfe.

  Artikel lesen

Grüne machen "Ehe für Alle" zur Koalitionsbedingung

Grüne machen "Ehe für Alle" zur Koalitionsbedingung

Politik -  Laut aktueller Prognosen können die Grünen bei der Bundestagswahl 2017 mit maximal acht Prozent der Stimmen rechnen. Dennoch stellt die Partei nun eine strikte Bedingung für die Regierungsbeteiligung.

  Artikel lesen

"Ehe für alle"-Eilantrag der Grünen scheitert

"Ehe für alle"-Eilantrag der Grünen scheitert

Politik -  Die Grünen wollten mit einem Eilantrag erreichen, dass über die Gesetzesentwürfe zur "Ehe für alle" noch vor der Bundestagswahl abgestimmt wird. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

  Artikel lesen

Papst: Für immer heißt in der Ehe auch für immer

Papst: Für immer heißt in der Ehe auch für immer

Ehe -  Eine Ehe soll nicht unter der Vorraussetzung "solange die Liebe hält" geschloßen werden, mahnt der Papst. Nur wer wirklich und für immer liebt, solle heiraten. Für alle anderen hat er einen Ratschlag.

  Artikel lesen

Siziliens Bischöfe gehen auf Wiederverheiratete zu

Siziliens Bischöfe gehen auf Wiederverheiratete zu

Sakramente -  Die Diskussion um wiederverheiratete Geschiedene konzentriert sich meist auf den Kommunionempfang. Siziliens Bischöfe haben den Blick nun noch einmal geweitet.

  Artikel lesen

Keine Kommunion für Wiederverheiratete in Polen

Keine Kommunion für Wiederverheiratete in Polen

Sakramente -  Mehr als ein Jahr ist seit dem Erscheinen von "Amoris laetitia" vergangen. Nun haben auch die polnischen Bischöfe ihre Entscheidung mit Blick auf die wiederverheirateten Geschiedenen getroffen.

  Artikel lesen

Kanzlerkandidat Schulz setzt auf "Ehe für alle"

Kanzlerkandidat Schulz setzt auf "Ehe für alle"

Politik -  Wenn SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz Bundeskanzler wird, will er die "Ehe für alle" einführen. Das kündigte er auf dem NRW-Landesparteitag an - und begründete es nicht nur mit der Würde des Menschen.

  Artikel lesen

"Wir halten an der kirchlichen Lehre fest"

"Wir halten an der kirchlichen Lehre fest"

Wiederverheiratete -  Die deutschen Bischöfe sehen sich mit ihrem Wort zu "Amoris laetitia" im Einklang mit Papst und Lehre. Das bekräftigt Familienbischof Heiner Koch - und sagt: Jedes betroffene Paar ist wichtig.

  Artikel lesen

Jedes dritte Kind kommt unehelich zur Welt

Jedes dritte Kind kommt unehelich zur Welt

Gesellschaft -  Die Zahl der außerehelichen Geburten hat sich in den vergangenen 25 Jahren mehr als verdoppelt. Große Unterschiede gibt es vor allem zwischen den alten und neuen Bundesländern.

  Artikel lesen

Vatikanzeitung weist Kritik an "Amoris laetitia" zurück

Vatikanzeitung weist Kritik an "Amoris laetitia" zurück

Kirche -  Der "Osservatore Romano" betont die Kontinuität der Lehre unter Franziskus: Die Vatikanzeitung schaltet sich damit in den Streit um "Amoris laetitia" ein - und wendet sich deutlich gegen gewisse Kritiker.

  Artikel lesen

Familie im Trend?

Familie im Trend?

Statistik -  In Deutschland kommen wieder mehr Kinder zur Welt. Wird Familie hierzulande also wieder groß geschrieben? Experten sehen zumindest eine Trendwende. Das Geburtendefizit wird aber noch nicht ausgeglichen.

  Artikel lesen

Die Ergebnisse von Kreta

Die Ergebnisse von Kreta

Orthodoxie -  Eine Woche lang hat das orthodoxe Konzil auf Kreta getagt. Sechs Dokumente wurden dabei verabschiedet. Katholisch.de zeigt alle Beschlüsse im Überblick.

  Artikel lesen

Papst: Die meisten kirchlichen Ehen sind ungültig

Papst: Die meisten kirchlichen Ehen sind ungültig

Ehe und Familie -  Während eines Kongresses des Bistums Rom wurde der Papst nach der gegenwärtigen Krise der Ehe gefragt. Er antwortete wie immer ehrlich - und riet von "Schnellschusshochzeiten" ab.

  Artikel lesen

Theologe: Kirche hat Pillen-Verbot als Irrweg erkannt

Theologe: Kirche hat Pillen-Verbot als Irrweg erkannt

Kirche -  1968 sorgte ein Aspekt von "Humanae vitae" für weltweite Kritik: Der Papst verbot Katholiken den Gebrauch von Verhütungsmitteln. Laut einem Theologen hat sich in der Kirche inzwischen aber ein Wandel vollzogen.

  Artikel lesen

Während des Fluges: Papst traut spontan Paar

Während des Fluges: Papst traut spontan Paar

Buntes -  Wer dachte, bei Papst Franziskus überrascht nichts mehr, wird nun eines Besseren belehrt. Auf seinem Flug von Santiago nach Iquique nahm er das "Love is in the air" wörtlich.

  Artikel lesen

Tück: Papst-Kritiker sind "Bulldoggen der Orthodoxie"

Tück: Papst-Kritiker sind "Bulldoggen der Orthodoxie"

Papstschreiben -  Seine Kritiker werfen dem Papst vor, mit "Amoris laetitia" die kirchliche Lehre zu verraten. Der Dogmatiker Jan-Heiner Tück kann das zwar nicht nachvollziehen, sieht aber dennoch Klärungsbedarf.

  Artikel lesen

So viel Kirche steckt in Meghans und Harrys Hochzeit

So viel Kirche steckt in Meghans und Harrys Hochzeit

Buntes -  Es ist ein Event, das Millionen Menschen weltweit verfolgen werden. Wenn am Samstag Meghan Markle und Prinz Harry vor den Traualtar treten, dann dürfte aber gerade Katholiken so manches bekannt vorkommen. Katholisch.de erklärt Fakten und Liturgie zur "Royal Wedding".

  Artikel lesen

Kasper sieht "Schritt" zur Eucharistiegemeinschaft

Kasper sieht "Schritt" zur Eucharistiegemeinschaft

Ökumene -  Kardinal Walter Kasper versteht die Angst einiger deutscher Bischöfe in der Kommunion-Debatte nicht. Konfessionsverschiedene Ehepaare seien "kein gefährlicher Bazillus", sondern eine "Frischzelle".

  Artikel lesen

Unerwartete Predigt bei Harrys und Meghans Hochzeit

Unerwartete Predigt bei Harrys und Meghans Hochzeit

Buntes -  Prinz Harry und Meghan Markle haben sich das Ja-Wort gegeben. Die Festpredigt hielt auf ihren persönlichen Wunsch US-Bischof Michael Curry. Und der hat dem royalen Brautpaar fast die Show gestohlen.

  Artikel lesen

Theologin sieht Unkenntnis in Kommunion-Debatte

Theologin sieht Unkenntnis in Kommunion-Debatte

Sakramente -  Die Kommunion-Debatte der deutschen Bischöfe sei von "dramatischer Unkenntnis" der Ökumene geprägt, sagt Johanna Rahner. Die Tübinger Theologin fordert eine exemplarische Lösung für Deutschland.

  Artikel lesen

Bischof Kohlgraf gibt Tipps für eine gelingende Ehe

Bischof Kohlgraf gibt Tipps für eine gelingende Ehe

Ehe -  Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat ein Buch über Vergebung und Versöhnung in der Ehe geschrieben. Im Interview sagt er, wie er als Kirchenmann dazu kam und warum er den Papst für einen guten Eheberater hält.

  Artikel lesen

Papst betont Rolle von Bischöfen in Eheverfahren

Papst betont Rolle von Bischöfen in Eheverfahren

Kirchenrecht -  Eine kirchliche Ehe zu annullieren, ist ein langwieriger Prozess. Papst Franziskus hat vor zwei Jahren ein Schnellverfahren eingeführt. Nun erinnerte er die Bischöfe an ihre diesbezüglichen Pflichten.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018