Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 144 Treffer

Wir lernen noch

Wir lernen noch

Standpunkt -  Dominik Blum zum Internationalen Tag gegen Homophobie

  Artikel lesen

Anglikaner-Synode lehnt Bericht zu "Homo-Ehe" ab

Anglikaner-Synode lehnt Bericht zu "Homo-Ehe" ab

Homosexualität -  In ihrem Bericht hatten anglikanische Bischöfe die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen zurückgewiesen. Die Generalsynode in London stimmte dagegen - eine überraschende Entscheidung.

  Artikel lesen

"Nicht den Stab über andere brechen"

"Nicht den Stab über andere brechen"

Homosexualität -  Im Titel einer neuen Aufsatzsammlung zitiert der Mainzer Moraltheologe Stephan Goertz Papst Franziskus: "Wer bin ich, ihn zu verurteilen?" Im Interview erläutert er, warum er eine Änderung der kirchlichen Haltung zu Homosexualität für nötig hält.

  Artikel lesen

Gerechtigkeit verlangt Differenzierung

Gerechtigkeit verlangt Differenzierung

Standpunkt -  Andreas Püttmann plädiert gegen die "Ehe für alle"

  Artikel lesen

Sarah ermutigt Homosexuelle zur Keuschheit

Sarah ermutigt Homosexuelle zur Keuschheit

Kirche -  Wieder einmal hat sich Kurienkardinal Robert Sarah umstritten zum Thema Homosexualität geäußert - und sich dabei unter anderem auf die "harten Worte" Jesu berufen.

  Artikel lesen

Erzbistum: Wiederverheiratete sollen enthaltsam sein

Erzbistum: Wiederverheiratete sollen enthaltsam sein

Familie -  Betroffene Paare sollen wie Bruder und Schwester leben, rät das US-amerikanische Erzbistum Philadelphia in einem Schreiben. Auch homosexuelle Menschen sollen demnach Enthaltsamkeit üben.

  Artikel lesen

EU-Bischöfe begrüßen Urteil zur Homo-Ehe

EU-Bischöfe begrüßen Urteil zur Homo-Ehe

Europa -  Gibt es Alternativen wie die "eingetragene Partnerschaft", dürfen Staaten sich weigern, die Homo-Ehe einzuführen. Das urteilte jetzt der Europäische Menschenrechtsgerichtshof. Die Kirche ist zufrieden.

  Artikel lesen

Protest gegen eingetragene Lebenspartnerschaften

Protest gegen eingetragene Lebenspartnerschaften

Italien -  Mehr als hunderttausend Menschen haben am Samstag in Rom gegen die geplante Einführung eingetragener Lebenspartnerschaften für Homosexuelle in Italien demonstriert. Träger des "Family days" sind Familienorganisationen und christliche Gruppen.

  Artikel lesen

Gänswein hält Vorwürfe für "unverschämt"

Gänswein hält Vorwürfe für "unverschämt"

Vatikan -  Erzbischof Georg Gänswein hat sich zum Fall Krzysztof Charamsa geäußert. Auch wenn der ein "glänzender Mann" gewesen sei, kritisiert Gänswein den polnischen Priester für den Zeitpunkt seines Coming-Outs - und für die Vorwürfe gegen die Kirche.

  Artikel lesen

Schützen wollen Muslime und Homosexuelle aufnehmen

Schützen wollen Muslime und Homosexuelle aufnehmen

Brauchtum -  Der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften will sich mehr für Nicht-Christen, wiederverheiratete Geschiedene und Homosexuelle öffnen. Man wolle den Schützenvereinen "eine zeitgemäße und verständliche Grundausrichtung" geben.

  Artikel lesen

Verfahren gegen Huonder eingestellt

Verfahren gegen Huonder eingestellt

Justiz -  Heftig wurde über eine Passage zur Homosexualität in einem Vortrag des Bischofs von Chur, Vitus Huonder, gestritten. Ein Schwulenverband zeigte Huonder sogar wegen Aufrufs zur Gewalt an. Die Schweizer Justiz hat das Verfahren nun eingestellt.

  Artikel lesen

"Wir danken Bischof Huonder"

"Wir danken Bischof Huonder"

Schweiz -  Für seine Äußerungen zu Homosexualität war der Schweizer Bischof Vitus Huonder heftig kritisiert worden. Nun bekommt er Unterstützung. Die Bewegung "Pro Ecclesia" bedankt sich per Anzeige - und sieht den Bischof einer Hetzkampagne ausgesetzt.

  Artikel lesen

Bischof Huonder erhält Drohungen

Bischof Huonder erhält Drohungen

Schweiz -  Nach seinen umstrittenen Äußerungen zur Homosexualität bei einem Vortrag in Fulda wird der Churer Bischof Vitus Huonder nun offenbar bedroht. Unter anderem soll er ein Drohschreiben mit einer Pistolenkugel erhalten haben.

  Artikel lesen

Hitzige Debatte

Hitzige Debatte

Ehe -  Der Bundestag hat erneut über eine Öffnung der Ehe und das Adoptionsrecht für homosexuelle Paare diskutiert. Anlass war ein Antrag der Grünen. Doch schon der Bundesrathatte in der vergangenen Woche Druck auf das Parlament ausgeübt.

  Artikel lesen

Kramp-Karrenbauer gegen Homo-Ehe

Kramp-Karrenbauer gegen Homo-Ehe

Homosexualität -  Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer lehnt eine Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare ab. Ihr CDU-Parteikollege sieht das anders. Die Bild-Zeitung ließ unterdessen die Meinung der Deutschen befragen.

  Artikel lesen

Papst: Homo- und Transsexuelle nicht ausgrenzen

Papst: Homo- und Transsexuelle nicht ausgrenzen

Papstreisen -  Papst Franziskus ruft dazu auf, Homo- und Transsexuelle zu integrieren und zu begleiten. Bei der "fliegenden Pressekonferenz" ging es außerdem um die Gendertheorie und die anstehenden US-Wahlen.

  Artikel lesen

Anzeige gegen Bischof wegen Aussagen zu Homosexuellen

Anzeige gegen Bischof wegen Aussagen zu Homosexuellen

Justiz -  Weil er sich abfällig über Homosexuelle geäußert haben soll, haben SPD-Politiker Strafanzeige gegen den österreichischen Weihbischof Andreas Laun gestellt. Auch das Internetportal "kath.net" ist betroffen.

  Artikel lesen

Charamsa kritisiert Benedikt und Franziskus

Charamsa kritisiert Benedikt und Franziskus

Homosexualität -  Er selbst outete sich im vergangenen Herbst und darf seitdem nicht mehr als Priester wirken. Jetzt erhebt Ex-Vatikanmitarbeiter Krzysztof Charamsa gleich gegen zwei Päpste schwere Vorwürfe.

  Artikel lesen

Bischöfe fordern Dialog über "Homo-Ehe"

Bischöfe fordern Dialog über "Homo-Ehe"

Mexiko -  Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto setzt sich für eine landesweite Einführung der "Homo-Ehe" ein. Die katholische Kirche in Mexiko sieht das kritisch - und fordert einen konstruktiven Dialog.

  Artikel lesen

Landessynode erlaubt "Homo-Ehe"

Landessynode erlaubt "Homo-Ehe"

Homosexualität -  Homosexuelle Paare können sich künftig in der Evangelischen Kirche im Rheinland trauen lassen. Die rund 210 Delegierten der Landessynode stimmten am Freitag mit großer Mehrheit für eine entsprechende Änderung des Kirchengesetzes.

  Artikel lesen

Traufe für die Katze

Traufe für die Katze

Boulevard -  Auf den ersten Blick haben sie wenig gemeinsam. Doch beim "Kölner Treff" am Freitagabend waren Kardinal Woelki und Daniela Katzenberger Sitznachbarn - und verstanden sich gut. Und dann hatte der Kardinal auch noch einen guten Tipp für die Katze …

  Artikel lesen

Raus aus dem Hinterzimmer

Raus aus dem Hinterzimmer

Homosexualität -  Bei der Bischofssynode im Vatikan soll auch der Umgang der Kirche mit Homosexuellen besprochen werden. In sechs deutschen Bistümern gibt es bereits eigene Beauftragte, die sich mit dem Thema beschäftigen - und für Offenheit plädieren.

  Artikel lesen

Gegen den westlichen Kulturimperialismus

Gegen den westlichen Kulturimperialismus

Ehe -  Der Vorsitzende der nigerianischen Bischofskonferenz hat die Bedeutung der Ehe zwischen Mann und Frau für die Gesellschaft seines Landes bekräftigt. Die Kirche in Nigeria befürworte es, dass die Regierung die Ehe schütze und andere Formen des Zusammenlebens nicht rechtlich gleichstelle.

  Artikel lesen

"Rückschritt der Kultur und der Zivilisation"

 "Rückschritt der Kultur und der Zivilisation"

Ehe und Familie -  Er ist einer der einflussreichsten Bischöfe Afrikas: Robert Sarah. Im Interview mit "La Repubblica" hat der Kurienkardinal gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften kritisiert - und als Problem für Kirche und Menschheit bezeichnet.

  Artikel lesen

Unterstützung vom Papst?

Unterstützung vom Papst?

Homo-Ehe -  Sie hat gleichgeschlechtlichen Partnern die Eheschließung verweigert und war dafür sogar kurzzeitig inhaftiert. Nach eigenen Angaben wurde die US-amerikanische Standesbeamtin Kim Davis aber vom Papst persönlich aufgefordert, "stark zu bleiben".

  Artikel lesen

"Wir brauchen eine Kultur der offenen Arme"

"Wir brauchen eine Kultur der offenen Arme"

Familiensynode -  Die Erwartungen an die Familiensynode sind hoch. Der Präsident des Familienbundes der Katholiken, Stefan Becker, fordert im Interview auch mit Blick auf die wiederverheirateten Geschiedenen und die Homosexuellen "eine Kultur der offenen Arme" statt einer Ausgrenzung.

  Artikel lesen

Danke, Bischof Huonder!

Danke, Bischof Huonder!

Standpunkt -  Sophia Michalzik über den Bischof von Chur und die Familiensynode

  Artikel lesen

Keine Achtung, kein Takt

Keine Achtung, kein Takt

Standpunkt -  Steffen Zimmermann über den Vortrag von Bischof Huonder

  Artikel lesen

Umfrage: "Homo-Ehe" kein wichtiges Thema

Umfrage: "Homo-Ehe" kein wichtiges Thema

Gesellschaft -  Die "Homo-Ehe" wird gesellschaftlich zwar allgemein anerkannt, steht aber in der Rangliste der wichtigsten Themen für die Bürger an letzter Stelle. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach.

  Artikel lesen

Fürst gegen Adoptionsrecht für homosexuelle Paare

Fürst gegen Adoptionsrecht für homosexuelle Paare

Bistum Rottenburg-Stuttgart -  Gegen eine Gleichstellung von Ehe und eingetragener Partnerschaft hat sich der Rottenburg-Stuttgarter Bischof Gebhard Fürst ausgesprochen. Vor allem bei einem Adoptionsrecht für homosexuelle Paare sieht er das Kindeswohl gefährdet.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017