Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 213 Treffer

"Päpste wollen wissen, was los ist"

"Päpste wollen wissen, was los ist"

In regelmäßigen Abständen reisen alle Bischofskonferenzen nach Rom, um im Vatikan Bericht über Ihre Bistümer zu erstatten. Was bei den Deutschen in dieser Woche auf dem Programm steht, verrät Pater Langendörfer im katholisch.de-Interview.

  Video ansehen

Schlanker und jünger

Schlanker und jünger

Kurie -  Aus zwölf mach sieben: Durch Zusammenlegungen hat Papst Franziskus die Zahl der Vatikanbehörden deutlich reduziert. Doch ist er damit schon an seinem Ziel? Was hat er noch vor?

  Artikel lesen

Der Furchtlose

Der Furchtlose

Geburtstag -  Kardinal George Pell gehört zu den Mächtigsten der Kirche. Er ist Finanzchef des Vatikan und enger Berater des Papstes. Doch bis heute bleibt ein entscheidender Punkt seiner Vergangenheit im Dunkeln.

  Artikel lesen

Kurienreform geht in eine neue Phase

Kurienreform geht in eine neue Phase

Vatikan -  Seit zweieinhalb Jahren arbeitet der Vatikan an einer Kurienreform. Damit das gelingt, hat Papst Franziskus extra einen Kardinalsrat gegründet. Jetzt fasst der sogenannte K9-Rat seine bisherigen Ergebnisse zusammen.

  Artikel lesen

Jesuitenmagazin berichtet über mögliche Kardinäle

Jesuitenmagazin berichtet über mögliche Kardinäle

Medien -  Laut dem jesuitischen "America Magazine" wird Papst Franziskus beim nächsten Konsistorium im November 13 neue Kardinäle kreieren. Das US-Magazin nennt auch die Namen aussichtsreicher Kandidaten.

  Artikel lesen

"Laien keine Befehlsempfänger der Hierarchie"

"Laien keine Befehlsempfänger der Hierarchie"

Papst -  Franziskus hat von der Kirche eine bessere Unterstützung für Laien gefordert. Dann würden sich diese lieber dem "Dienst des Evangeliums" widmen, so der Papst beim letzten Empfang für den Laienrat.

  Artikel lesen

"Das Weiß zum letztjährigen Schwarz"

"Das Weiß zum letztjährigen Schwarz"

Vatikan -  In seiner Weihnachtsansprache schlug Franziskus ruhigere Töne an als noch 2014. Wie es um das Verhältnis zwischen Papst und Kurie steht, beurteilt der Jesuit Bernd Hagenkord, Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan.

  Artikel lesen

Bertone räumt Finanzspritze von Kinderklinik ein

Bertone räumt Finanzspritze von Kinderklinik ein

Vatikan -  Der emeritierte Kurienkardinal Tarcisio Bertone hat die teilweise Finanzierung seiner Wohnungsrenovierung durch eine gemeinnützige Stiftung eingeräumt. Ein italienischer Enthüllungsjournalist hatte die Unregelmäßigkeiten aufgedeckt.

  Artikel lesen

"Kein Widerstand gegen den Papst"

"Kein Widerstand gegen den Papst"

Vatikan -  Der vatikanische Innenminister hat Spekulationen über angebliche Intrigen und interne Widerstände gegen Papst Franziskus zurückgewiesen. "Diese Zeiten sind vorbei", sagte Erzbischof Angelo Becciu dem Sender "TV 2000".

  Artikel lesen

Sondierungen an der Basis

Sondierungen an der Basis

Vatikan -  In die Sondierungen um die Kurienreform hat der Papst nun auch den "Mittelbau" der Ministerien einbezogen. Eine Woche vor den Kardinälen des Reformrates sprach er mit den Referenten über sein wichtigstes Reformprojekt.

  Artikel lesen

Konsistorium, Kardinal und Co.

Konsistorium, Kardinal und Co.

Vatikan -  Am 19. November findet im Vatikan ein Konsistorium statt. Dabei kreiert der Papst 17 Männer zu Kardinälen. Katholisch.de erklärt wichtige Begriffe rund um die Zeremonie im Petersdom.

  Artikel lesen

Kinderschutz: Müller weist Vorwürfe zurück

Kinderschutz: Müller weist Vorwürfe zurück

Missbrauch -  Die Irin Marie Collins hatte der Glaubenskongregation vorgeworfen, nicht genug für die Opfer von Missbrauch zu tun. Daraufhin kündigte sie ihren Dienst im Vatikan. Nun antwortet der Kardinal.

  Artikel lesen

Kasper nennt Kirchenspaltung einen "Skandal"

Kasper nennt Kirchenspaltung einen "Skandal"

Weltfriedenstreffen -  Gibt es keine wesentlichen Differenzen mehr zwischen Katholiken und Protestanten? Das behauptet zumindest Kardinal Walter Kasper. Er verweist auf einen viel gravierenderen Unterschied.

  Artikel lesen

Kardinal De Paolis ist tot

Kardinal De Paolis ist tot

Todesfälle -  Er überwachte die Buchführung der vatikanischen Behörden und war Sonderbeauftragter bei den "Legionären Christi": Velasio De Paolis. Nun ist der italienische Kurienkardinal gestorben.

  Artikel lesen

Kardinalfehler

Kardinalfehler

Standpunkt -  Jeremias Schröder über Gerhard Ludwig Müller und die Glaubenskongregation

  Artikel lesen

Kardinal Pell bestreitet neue Missbrauchsvorwürfe

Kardinal Pell bestreitet neue Missbrauchsvorwürfe

Missbrauch -  Bereits im letzten Jahr hatte der australische Kardinal George Pell Missbrauchsvorwürfe zurückgewiesen. In dem Buch einer Journalistin gibt es jetzt neue Anschuldigungen gegen ihn.

  Artikel lesen

Päpstlicher Erlass stärkt Rat für die Neuevangelisierung

Päpstlicher Erlass stärkt Rat für die Neuevangelisierung

Vatikan -  Künftig ist der Päpstliche Rat für Neuevangelisierung auch für Wallfahrtsorte zuständig. Papst Franziskus erweiterte die Kompetenzen der Kurienbehörde. Als Grund nannte er die besondere Rolle der Stätten.

  Artikel lesen

Verwaltungsreform für Gerechtigkeit und Frieden

Verwaltungsreform für Gerechtigkeit und Frieden

Kurienreform -  Im Vatikan entsteht gerade das "Dikasterium für den Dienst an der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen". Giampietro Dal Toso weiß zwar noch nicht wo und wie, aber dafür, was für Franziskus Chefsache ist.

  Artikel lesen

Wohin der Papst will

Wohin der Papst will

Vatikan -  In seiner Weihnachtsansprache an die Kurie ließ Papst Franziskus erneut aufhorchen: Er nannte zwölf Punkte, was in der Kurie besser werden muss - und äußerte ein klares Wort zu Bremsern in den eigenen Reihen.

  Artikel lesen

Erdbeben im Vatikan: Kardinal Müller muss gehen

Erdbeben im Vatikan: Kardinal Müller muss gehen

Vatikan -  Die Nachricht machte am Freitagabend die Runde. Papst Franziskus verlängert die Amtszeit von Kardinal Müller als oberstem Glaubenshüter der Kirche nicht. Was hat zur Entscheidung des Papstes geführt?

  Artikel lesen

Papst trennt sich von Kardinal Müller

Papst trennt sich von Kardinal Müller

Vatikan -  Überraschung im Vatikan: Papst Franziskus hat die Amtszeit von Kurienkardinal Gerhard Ludwig Müller nicht verlängert. Der Präfekt der Glaubenskongregation tritt damit am kommenden Sonntag ab.

  Artikel lesen

Schavan: Papst passt nicht in politische Kategorien

Schavan: Papst passt nicht in politische Kategorien

Papst -  Papst Franziskus polarisiert die Gläubigen: Einige schwärmen von seinem lockeren Stil, andere finden ihn zu liberal. Botschafterin Annette Schavan hält den Papst für einen Radikalen im besten Sinn.

  Artikel lesen

Kurienkardinal Nicora gestorben

Kurienkardinal Nicora gestorben

Vatikan -  Er war eine der prägenden Persönlichkeiten im vatikanischen Wirtschafts- und Finanzsektor. Am Samstag ist der italienische Kurienkardinal Attilio Nicora im Alter von 80 Jahren gestorben.

  Artikel lesen

Kardinal kritisiert Medien nach Papstansprache

Kardinal kritisiert Medien nach Papstansprache

Vatikan -  In seiner Weihnachtsansprache vor der Kurie ließ Papst Franziskus neben Lob auch Kritik an manchen Mitarbeitern anklingen. Einer der Zuhörer wehrt sich nun gegen die Darstellung der Rede in den Medien.

  Artikel lesen

Kardinal Tobin: Frauen könnten Kardinäle werden

Kardinal Tobin: Frauen könnten Kardinäle werden

Kirche -  US-Kardinal Joseph Tobin wünscht sich mehr Frauen an wichtigen Positionen in der Kurie. Dabei hält er es auch für möglich, sie in den Kardinalsstand zu erheben. Ein anderes Amt schließt er jedoch aus.

  Artikel lesen

Wohin steuert der "Senat" der Kirche?

Wohin steuert der "Senat" der Kirche?

Vatikan -  Das Kardinalskollegium nimmt in der vatikanischen Struktur eine herausragende Stellung ein. Unter Franziskus hat es sich bereits deutlich verändert. Welchen kirchenpolitischen Kurs fährt der Papst dabei?

  Artikel lesen

Das Ziel kommt langsam in Sicht

Das Ziel kommt langsam in Sicht

Vatikan -  So richtig weiß noch niemand, wann die Kurienreform zum Abschluss kommen wird. Doch nach der jüngsten Beratungsrunde von Papst Franziskus mit seinem K9-Rat zeigt man sich im Vatikan zuversichtlich.

  Artikel lesen

Bertone will "moralischen Schaden" wiedergutmachen

Bertone will "moralischen Schaden" wiedergutmachen

Vatikan -  Nach dem Skandal um die Mitfinanzierung seiner Wohnungsrenovierung durch die Stiftung der Kinderklinik "Bambino Gesu" will Kardinal Bertone dem Krankenhaus nun helfen. Zugleich habe er betont, dass er mit dem Skandal nichts zu tun gehabt habe.

  Artikel lesen

Zweckentfremdete Spenden

Zweckentfremdete Spenden

Finanzen -  Spendengelder in Millionenhöhe sind im Vatikan offenbar noch bis in das Pontifikat von Franziskus hinein zum Stopfen von Finanzlöchern zweckentfremdet worden. Das geht aus einem neuen Buch des Journalisten Gianluigi Nuzzi hervor.

  Artikel lesen

Trickst der Papst?

Trickst der Papst?

Standpunkt -  Ludwig Ring-Eifel über die Familiensynode

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018