Player wird geladen ...

Katholisch für Fortgeschrittene: Kreuzerhöhung

Der Bonner Stadtdechant Wilfried Schumacher erklärt die Bedeutung des christlichen Feiertages Kreuzerhöhung - und das an einem ganz besonderen Ort.

"Die heilige Helena hält das Kreuz sichtbar in den Händen", erklärt der Bonner Münsterpfarrer Wilfried Schumacher und zeigt auf eine Abbildung der Heiligen Helena in der Kreuzbergkirche in Bonn. Schumacher betont, dass das Kreuz schon immer ein wichtiges Symbol für die Christenheit war. Das Fest Kreuzerhöhung steht im Zusammenhang mit der Helenalegende, die von der Wiederauffindung des Kreuzes Christi durch die Kaiserin Helena zur Zeit des Baues der Grabeskirche erzählt.
Als Mutter des Kaisers Konstantin wurde sie zu einer Schlüsselfigur für die Ausbreitung des Christentums in der Antike.


Zum Artikel "Die Reliquienjägerin"

Mehr zum Bonner Münster

Mehr zur Serie Unser Glaube

katholisch.de

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017