Player wird geladen ...

Sonntagsarbeit? Klartext.

Sonntags gibt es frische Brötchen und immer häufiger haben die Geschäfte offen. Das geht gar nicht, findet Christian Olding. Seine Meinung begründet er nicht nur mit christlichen Motiven.

In den 1950er Jahren forderten Gewerkschaften den arbeitsfreien Samstag. "Samstags gehört Vati mir", hieß der Slogan damals. Heute gehört Samstagsarbeit in vielen Berufssparten zum Alltag. Und auch über die Sonntagsarbeit streitet die Gesellschaft. Wem gehört der Sonntag? Gott? Der Familie? Der Wirtschaft? "Der arbeitsfreie Sonntag ist eine Dauerauflehnung gegen die Verzweckung des Menschen", sagt Christian Olding. Damit geht er nicht nur uns Christen etwas an, sondern alle Bürger. Warum der Sonntag arbeitsfrei bleiben soll, erklärt der Kaplan in der neuen Folge Klartext.


Im Video-Format von katholisch.de wird Klartext gesprochen, statt um den heißen Brei herumgeredet. Kaplan Christian Olding aus dem Bistum Münster kommentiert ab jetzt alle zwei Wochen dienstags auf katholisch.de aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. Olding macht dabei auch vor heiklen Themen nicht Halt. "Nur zu Weihnachten in den Gottesdienst?", "Christen und die Willkommenskultur?" oder "Die Rolle der Frau in der Kirche?" Mit "Klartext" gibt es neben dem "Standpunkt" ein weiteres starkes Meinungsformat auf katholisch.de.

katholisch.de

Warum Geschenke?! Klartext.

Warum Geschenke?! Klartext.

Die Vorfreude auf Weihnachten ist groß! Aber warum? Weil wir uns wirklich auf die Botschaft Jesu besinnen wollen oder weil wir uns auf die Geschenke unterm Tannenbaum freuen?

  Video ansehen

Brauchen wir Maria? Klartext.

Brauchen wir Maria? Klartext.

Am 8. Dezember ist Mariä Empfängnis. Andererorts ist das Hochfest ein gesetzlicher Feiertag - in Deutschland aber nicht. Christian Olding fragt sich: Brauchen wir Maria überhaupt? Und müssen wir sie besonders verehren?

  Video ansehen

Oberflächlicher Nikolaus? Klartext.

Oberflächlicher Nikolaus? Klartext.

"Lustig, lustig, tralalalala" singen die Kinder und freuen sich auf den Nikolaus. Dann gibt's noch Schokolade und das war's. Hat der Nikolaus in der heutigen Zeit also überhaupt einen christlichen Mehrwert? Oder ist er genauso hohl wie der Weihnachtsmann?

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018