Player wird geladen ...

Was damals wirklich geschah

Vor 40 Jahren wurde die Lufthansa-Maschine "Landshut" entführt. Weihbischof Manfred Melzer erinnert sich an die damaligen Ereignisse.

RAF-Terror und Deutscher Herbst: Vor 40 Jahren wurde die Lufthansa-Maschine „Landshut“ entführt. Sogar Papst Pius VI schaltete sich in die erschütternden Ereignisse ein und bot sich in einem Telegramm als Geisel zum Austausch für die Zivilisten an Bord der Maschine an. Der spätere Kölner Weihbischof Manfred Melzer überbrachte das Dokument. Im Video erinnert er sich, was damals geschah.

Mehr zum Erzbistum Köln

Mehr Videos aus dem Erzbistum Köln

Anita Hirschbeck

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017