Player wird geladen ...

Brauchen wir Maria? Klartext.

Am 8. Dezember ist Mariä Empfängnis. Andererorts ist das Hochfest ein gesetzlicher Feiertag - in Deutschland aber nicht. Christian Olding fragt sich: Brauchen wir Maria überhaupt? Und müssen wir sie besonders verehren?

Die Marienverehrung ist ein wichtiger Bestandteil der katholischen Kirche: Keine andere Heilige wird so oft gefeiert und keiner sind so viele Gedenkstätten gewidmet wie der Gottesmutter. Aber gibt es eine Berechtigung dafür oder war Maria nicht eher eine Randnotiz in den Evangelien? Was Kaplan Christian Olding über Maria denkt, sehen Sie in der neuen Folge Klartext.

Im Video-Format von katholisch.de wird Klartext gesprochen, statt um den heißen Brei herumgeredet. Kaplan Christian Olding aus dem Bistum Münster kommentiert ab jetzt alle zwei Wochen dienstags auf katholisch.de aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. Olding macht dabei auch vor heiklen Themen nicht Halt. "Nur zu Weihnachten in den Gottesdienst?", "Christen und die Willkommenskultur?" oder "Die Rolle der Frau in der Kirche?" Mit "Klartext" gibt es neben dem "Standpunkt" ein weiteres starkes Meinungsformat auf katholisch.de.

katholisch.de

Oberflächlicher Nikolaus? Klartext.

Oberflächlicher Nikolaus? Klartext.

"Lustig, lustig, tralalalala" singen die Kinder und freuen sich auf den Nikolaus. Dann gibt's noch Schokolade und das war's. Hat der Nikolaus in der heutigen Zeit also überhaupt einen christlichen Mehrwert? Oder ist er genauso hohl wie der Weihnachtsmann?

  Video ansehen

Warum zur Beichte? Klartext.

Warum zur Beichte? Klartext.

Das Sakrament der Beichte fristet in Deutschland ein ungeliebtes Dasein. Warum? Ist sie noch zeitgemäß? Was es mit der Buße auf sich hat, erklärt Christian Olding in der neuen Folge Klartext.

  Video ansehen

Oma in der Urne? Klartext.

Oma in der Urne? Klartext.

Die Oma im Wohnzimmerregal: Praktischer Trend oder fürchterliche Vorstellung? Mehr dazu in der neuen Folge Klartext.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017