Video - 00:02:00

Tagessegen - 1. November 2022

Gott zu erkennen, ist nicht einfach, weiß Pfarrer Förg. Und dennoch spürt er ihn in seiner Nähe.

Video: © Katholische Hörfunk- und Fernseharbeit

„Wir heißen Kinder Gottes und wir sind es. Deshalb erkennt die Welt uns nicht, weil sie ihn nicht erkannt hat.“ (1. Johannes 3,1)