Video - 00:02:00

Tagessegen - 6. November 2022

Pfarrer Förg findet es schrecklich, wie viel Zwang auf der Welt herrscht. Gott hingegen schenkt Freiheit, davon ist er überzeugt.

Video: © Katholische Hörfunk- und Fernseharbeit

„Ein andermal geschah es, dass man sieben Brüder mit ihrer Mutter festnahm. Der König wollte sie zwingen, entgegen dem göttlichen Gesetz Schweinefleisch anzurühren, und ließ sie darum mit Geißeln und Riemen peitschen.“ (2. Makkabäer 7,1)