Video - 00:02:00

Tagessegen - 21. November 2022

Pfarrer Förg ist immer gern in Jerusalem. Auch wenn sie von Konflikten geprägt ist. Deswegen betet er heute für Frieden für diese Stadt.

Video: © Katholische Hörfunk- und Fernseharbeit

„Der HERR aber wird Juda in Besitz nehmen als sein Anteil im Heiligen Land. Und er wird Jerusalem wieder auserwählen.“ (Sacharja 21,11)