Katholikentag

Katholikentag

Vom 9. bis zum 13. Mai 2018 findet der Katholikentag in Münster statt. Alle Artikel von katholisch.de zu diesem Ereignis finden Sie auf der Themenseite.

Erfurter Stadtrat vertagt Votum zu Katholikentag 2024

27.06.2018  | Katholikentag  -  (Erfurt) Findet der Katholikentag 2024 in Erfurt statt? Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken würde sich darüber freuen. Doch der Stadtrat der thüringischen Landeshauptstadt hat offenbar noch Klärungsbedarf.

  Artikel lesen

Entwicklungshilfe bedeutet auch Migrationsvermeidung

21.06.2018  | Standpunkt  -  (Bonn) Volker Resing über Hilfe für Flüchtlinge

  Artikel lesen

Katholikentag: Scheitert Erfurts Bewerbung am Geld?

15.05.2018  | Katholikentag  -  (Erfurt) Das ZdK würde sich über einen Katholikentag in Erfurt im Jahr 2024 ebenso freuen wie Bischof Ulrich Neymeyr. Und auch der Stadtrat wollte eine entsprechende Vorlage beschließen. Doch es kam anders. Vorerst.

  Artikel lesen

Münster darf sich gerne wiederholen

14.05.2018  | Standpunkt  -  (Bonn) Volker Resing über den zu Ende gegangenen Katholikentag

  Artikel lesen

Der Katholikentag verabschiedet sich in die Pause

13.05.2018  | Ticker: Tag 5 aus Münster  -  (Münster) So viele Besucher wie seit fast zwei Jahrzehnten nicht meldete der Katholikentag in seiner 101. Auflage. Bis zum nächsten Treffen dauert es nun einige Jahre. Lesen Sie die Nachrichten des Tages im Ticker.

  Artikel lesen

Rückenwind für den politischen Katholizismus

13.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Die Nachrufe auf den Katholikentag waren nach Leipzig schon geschrieben – leere Hallen und Negativrekorde bei den Besuchern. Doch in Münster sah es anders aus: Trägt dieser Rückenwind nun weiter?

  Artikel lesen

Die unbeantwortete Gretchenfrage

13.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) "Wie hast du's mit der Religion?" Goethes Gretchenfrage war zwar Thema der ersten Debatte mit einem AfD-Vertreter auf dem Katholikentag, blieb aber unbeantwortet. Und das gleich in zweifacher Hinsicht.

  Artikel lesen

Katholikentag in Zeiten des Kommunionstreites

13.05.2018  | Ökumene  -  (Münster) Auf dem 101. Deutschen Katholikentag spielten konfessionsverbindende Paare eine besondere Rolle. Derzeit wird viel über sie diskutiert. In Münster konnte sie selber erzählen, wie Ökumene im Alltag gelingt.

  Artikel lesen

Debatte mit AfD: Kontrovers aber unspektakulär

12.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Von Tumulten wurde der erste Auftritt eines offiziellen Vertreters der AfD auf einem Katholikentag begleitet. Doch die Diskussion mit Volker Münz verlief anders, als der Beginn es vermuten ließ.

  Artikel lesen

Münster diskutiert über das Kreuz

12.05.2018  | Ticker: Tag 4 aus Münster  -  (Münster) Auch am Samstag geht die Debatte über den bayerischen Kreuz-Erlass weiter. Innenminister Joachim Herrmann verteidigte in Münster den Beschluss. Das und mehr lesen Sie in unserem Katholikentags-Ticker.

  Artikel lesen

#kt18 Livetalk mit Patricia Kelly

12.05.2018  | Samstag ab 16:30 Uhr  -  (Münster) Eine Sängerin über "den Klang meines Lebens": Wo habe ich Frieden gefunden?

  Artikel lesen

Im Gefängnis zum Ministranten geworden

12.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Gut 1.000 Veranstaltungen umfasst der Katholikentag und viele davon gehören zum Standardprogramm solcher Events. Doch bei einem Termin kann man Menschen treffen, die sonst verborgen bleiben: Strafgefangene.

  Artikel lesen

#kt18 Livetalk mit Malu Dreyer

12.05.2018  | Samstag ab 13:10 Uhr  -  (Münster) Zwischen Konflikt und Frieden: Glaube in der Politik.

  Artikel lesen

Schick zum Kommunionstreit: Betroffene tun mir leid

11.05.2018  | Ticker: Tag 3 aus Münster  -  (Münster) Auch der Kommunionstreit ist Thema: Erzbischof Schick bedauert dessen Wirkungen, Bischof Oster warnt vor einer "Wischi-Waschi-Ökumene". Diese und weitere Meldungen lesen Sie in unserem Katholikentags-Ticker.

  Artikel lesen

"Frieden beginnt auf dem Teller"

11.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Für viele Besucher des Katholikentags gehört die Bratwurst mit dazu. Der Priester Rainer Hagencord ist keiner davon. Als Vegetarier will er durch Fleischverzicht "Frieden" mit den Tieren schaffen.

  Artikel lesen

#kt18 Livetalk mit Schwester Jordana

11.05.2018  | Freitag ab 11:30 Uhr  -  (Münster) Eine Ordensfrau auf der Suche nach Frieden für Kinder

  Artikel lesen

Marx zum Kommunionstreit: Der Ball liegt bei uns

10.05.2018  | Kirche  -  (Bonn) Wer entscheidet darüber, wie der Kommunionstreit gelöst werden soll? Nach einem Gespräch deutscher Bischöfe im Vatikan gab es dazu unterschiedliche Interpretationen. Doch für Kardinal Marx ist die Sache klar.

  Artikel lesen

Ganz Münster sucht den Frieden

10.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Frieden suchen - beim 101. Deutschen Katholikentag in Münster machen das seit Mittwochabend zehntausende Teilnehmer. Und das auf ganz unterschiedliche Art: persönlich und politisch.

  Artikel lesen

Genn: Welche Waffen können wir zerstören?

10.05.2018  | Ticker: Tag 2 aus Münster  -  (Münster) Beim Katholikentag in Münster haben Tausende Gläubige gemeinsam den Gottesdienst zum Hochfest Christi Himmelfahrt gefeiert. Diese und weitere Meldungen lesen Sie in unserem Katholikentags-Ticker.

  Artikel lesen

Katholikentag kurios – ein Best Of aus dem Programm

10.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Das Katholikentags-Programm ist 680 Seiten dick und umfasst mehr als 1.000 Veranstaltungen. Darunter sind auch heitere bis kuriose Angebote – vom Schwertgefecht bis zum Tretboot-Gottesdienst.

  Artikel lesen

Papst: "Ich wünsche Euch ein großes Fest des Glaubens"

09.05.2018  | Ticker: Tag 1 aus Münster  -  (Münster) Papst Franziskus hat kurz vor dem Beginn des Katholikentags in Münster eine Botschaft an die Teilnehmer des Treffens geschickt. Diese und weitere Meldungen lesen Sie in unserem Katholikentags-Ticker.

  Artikel lesen

Von der heiligen Heerschau zum Münsteraner Manifest

09.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) 1852, 1885 und 1930 war er bereits da. Nun gastiert der Katholikentag zum vierten Mal in Münster. Immer ging es darum, was das katholische Deutschland bewegt - auch heute wieder.

  Artikel lesen

Den Streit mit AfDlern suchen

09.05.2018  | Standpunkt  -  (Bonn) Matthias Drobinski zur AfD beim Katholikentag

  Artikel lesen

ZdK mit "Münsteraner Manifest" gegen Ausgrenzung

08.05.2018  | Katholikentag  -  (Bielefeld ) Die Teilnahme eines AfD-Vertreter am Katholikentag hatte für heftige Kritik gesorgt. Das ZdK hielt dennoch an der Einladung fest. Nun legt das Laiengremium ein Manifest zum Thema der Debatte nach.

  Artikel lesen

So katholisch ist Deutschland

08.05.2018  | Gesellschaft  -  (Bonn) Die katholische Kirche gehört zu Deutschland wie das Amen in die Messe. Das zeigen nicht nur Großevents wie der Katholikentag, der am Mittwoch in Münster beginnt. Katholisch.de blickt in die Statistik.

  Artikel lesen

Detlev Jöcker – ein Sänger für den Glauben

07.05.2018  | Musik  -  (Bonn/Münster) Seine Musik schallt seit Jahrzehnten durch die Kinderzimmer und findet sich sogar im Gotteslob. Detlev Jöcker will mit seinen Liedern auch den Glauben erklären. Katholisch.de hat ihn besucht.

  Artikel lesen

Das Bistum Münster in zehn Zahlen

06.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Am Mittwoch beginnt der 101. Deutsche Katholikentag. Gemeinsame Gastgeber des Treffens sind das ZdK und das Bistum Münster. Katholisch.de stellt die traditionsreiche Diözese in zehn Zahlen vor.

  Artikel lesen

Katholikentag nach Amokfahrt: Altstadt wird gesperrt

03.05.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Nach der Amokfahrt von Münster ist das Sicherheitskonzept des Katholikentages vom 9. bis 13. Mai angepasst worden. Mehrere Straßen der Innenstadt werden für den motorisierten Verkehr gesperrt.

  Artikel lesen

Das Programm von katholisch.de auf dem Katholikentag

03.05.2018  | Katholikentag  -  (Bonn) Katholisch.de und KNA auf einer Bühne beim Katholikentag in Münster: Auf dem Programm stehen nicht nur Interviews mit Prominenz aus Politik, Kirche und Gesellschaft, sondern auch Live-Abendgebete und Mitsingkonzerte.

  Artikel lesen

Genn und Sternberg verteidigen AfD-Teilnahme

26.04.2018  | Katholikentag  -  (Bonn/Münster) Für die Entscheidung, einen AfD-Vertreter zum Katholikentag nach Münster einzuladen, hagelte es massive Kritik. Jetzt ergreift auch der gastgebende Bischof Felix Genn das Wort und verteidigt die Einladung.

  Artikel lesen

Prantl: AfD-Einladung zum Katholikentag "skandalös"

24.04.2018  | Gesellschaft  -  (Berlin) Wird die AfD mit der Einladung zum Katholikentag "demaskiert"? Nein, sagt der katholische Publizist Heribert Prantl. Denn die rechtspopulistische Partei maskiere sich gar nicht.

  Artikel lesen

Krimi, Kirche, Katholikentag

20.04.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Nach dem "Diaspora-Katholikentag" 2016 in Leipzig erwartet die Katholiken diesmal eine Art Heimspiel: Münster, die Gastgeberstadt des diesjährigen Katholikentags, ist eine der katholischsten Großstädte Deutschlands.

  Artikel lesen

Organisatoren verteidigen Einladung von AfD-Politiker

19.04.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Erst kürzlich war der Katholikentag wegen der Einladung eines AfD-Politikers von mehreren Theologen kritisiert worden. Nun stellt die Leitung des Katholikentreffens klar: Die Einladung bleibt bestehen.

  Artikel lesen

Die Waffen der Kirche

16.04.2018  | Standpunkt  -  (Bonn) Christof Haverkamp über die Suche nach dem Frieden

  Artikel lesen

Ausgefeiltes Sicherheitskonzept für Katholikentag

09.04.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Was bedeutet die Amokfahrt von Münster für den Katholikentag? ZdK-Präsident Thomas Sternberg sagt: Vor Amokfahrten sei man nie vollkommen geschützt. Aber er setze auf die Professionalität der Polizei.

  Artikel lesen

ZdK hält an Einladung von AfD-Politiker Münz fest

06.04.2018  | Katholikentag  -  (Berlin) Kritiker fordern die Ausladung des religionspolitischen Sprechers der AfD vom Katholikentag. Das werde jedoch nicht passieren, betont ZdK-Präsident Thomas Sternberg. Zugleich erneuert er seine Kritik an der Partei.

  Artikel lesen

Warum der Katholikentag die AfD nicht ausladen sollte

28.03.2018  | Standpunkt  -  (Bonn) Roland Müller über politische Fairness

  Artikel lesen

Katholikentag: Theologen fordern Ausladung der AfD

26.03.2018  | Katholikentag  -  (Münster) Der BDKJ hat es bereits getan. Jetzt ziehen Theologen aus ganz Deutschland nach: Sie fordern die Ausladung des religionspolitischen Sprechers der AfD vom Katholikentag. Und sie erklären auch, warum.

  Artikel lesen

Das Programm des Katholikentags steht fest

12.03.2018  | Katholikentag  -  (Bonn/Münster) 1.000 Veranstaltungen, 3.000 Mitwirkende – volles Programm beim Katholikentag in Münster. Damit man in der Fülle der Veranstaltungen den Überblick behält, haben die Veranstalter nun eine Online-Datenbank veröffentlicht.

  Artikel lesen

Kritik von Polizei an Katholikentags-Werbeplakat

08.03.2018  | Katholikentag  -  (Münste) Das Plakat zum Katholikentag in Münster zeigt eine Protestaktion gegen Polizisten im US-amerikanischen Baton Rouge. Doch in deutschen Polizeikreisen fürchtet man eine Verwechslungsgefahr.

  Artikel lesen

BDKJ übt Kritik an AfD-Einladung zum Katholikentag

28.02.2018  | Verbände  -  (Düsseldorf) Die AfD habe sich seit dem vergangenen Katholikentag "klar radikalisiert", sagt der BDKJ. Den religionspolitischen Sprecher Volker Münz jetzt nach Münster einzuladen, sei deshalb ein "fatales Signal".

  Artikel lesen

AfD-Sprecher: Christen sollten miteinander reden können

22.02.2018  | Politik  -  (Würzburg) Volker Münz ist kirchenpolitischer Sprecher der AfD und kommt zum Katholikentag nach Münster. Jetzt hat er über Björn Höcke und das Verhältnis seiner Partei zur Kirche gesprochen.

  Artikel lesen

Menschenfeindliche AfD ausgrenzen!

20.02.2018  | Standpunkt  -  (Bonn) Andreas Püttmann über die Einladung der Partei zum Katholikentag

  Artikel lesen

Die AfD auszugrenzen hilft keinem

15.02.2018  | Standpunkt  -  (Bonn) Gudrun Sailer über die Partei beim Katholikentag

  Artikel lesen

AfD-Vertreter zum Katholikentag in Münster eingeladen

14.02.2018  | Katholikentag  -  (Bonn) Vor zwei Jahren waren AfD-Vertreter beim Katholikentag noch ausdrücklich nicht eingeladen. In diesem Jahr sieht es anders aus. Das ZdK erklärt, warum in Münster ein AfD-Mann auf die Bühne kommen soll.

  Artikel lesen

Das erwartet Sie beim Katholikentag 2018

05.02.2018  | Katholikentag  -  (Bonn) Der 101. Katholikentag in Münster hat seine Programmhöhepunkte bekanntgegeben. Neben vertrauten Formaten und Akteuren setzt das diesjährige Katholikentreffen auch außergewöhnliche Akzente.

  Artikel lesen

Münster kürzt Zuschuss für Katholikentag

13.07.2017  | Laien  -  (Münster) Der Stadtrat hat beschlossen, statt der geplanten 982.000 Euro nur 682.000 für das Treffen im kommenden Jahr zu geben. Um die Lücke zu schließen, macht der Rat einen eher ungewöhnlichen Vorschlag.

  Artikel lesen

Der Traum vom europäischen Katholikentag

07.07.2017  | Europa  -  (Brüssel) Manfred Weber ist Politiker und Katholik. Der Fraktionsvorsitzende der Christdemokraten im Europäischen Parlament erklärt im Interview, wie er das Engagement der europäischen Katholiken bündeln will.

  Artikel lesen

Rund 40.000 Teilnehmer beim Katholikentag erwartet

30.06.2017  | Katholikentag  -  (Münster) 40.000 angemeldete Teilnehmer, mehrere 10.000 Tagesgäste, rund 1.000 Veranstaltungen: Das und mehr stellen die Veranstalter des 101. Deutschen Katholikentags in Münster in Aussicht.

  Artikel lesen

Münster gibt geringeren Zuschuss zum Katholikentag

27.06.2017  | Katholikentag  -  (Münster) Die Spende einer kommunalen Stiftung kommt dem Katholikentag 2018 teuer zu stehen: Die Stadt Münster verringert ihren Zuschuss für das Treffen. Es könnte sogar zu Programmkürzungen kommen.

  Artikel lesen

Stadt Münster und Katholikentag streiten ums Geld

02.06.2017  | Katholikentag  -  (Münster) Schon seit einiger Zeit überschatten Unstimmigkeiten über den städtischen Zuschuss die Vorbereitungen zum Katholikentag 2018 in Münster. Nun will der Stadtrat die zugesagten Sachleistungen kürzen.

  Artikel lesen

Bistum Münster stimmt auf Katholikentag 2018 ein

14.05.2017  | Katholikentag  -  (Münster) Der nächste Katholikentag in Münster steht schon in einem Jahr vor der Tür. Höchste Zeit, dass die Einstimmung auf das Katholikentreffen beginnt. Das Bistum Münster tat dies mit einem "AufKLANG".

  Artikel lesen

Countdown zum Katholikentag 2018 in Münster

10.05.2017  | Bistum Münster  -  (Münster ) Ab Samstag wird rückwärts gezählt: Dann beginnt mit einem Festtag der offizielle Countdown zum 101. Katholikentag in Münster. Vorgestellt wird dann auch ein nicht unwichtiges Detail für das Laientreffen.

  Artikel lesen

Bischof Zdarsa kritisiert "Political correctness"

04.05.2017  | AfD  -  (Nördlingen) Beim Katholikentag in Leipzig 2016 war die AfD unerwünscht. Das kritisieren Bischof Konrad Zdarsa und Ministerpräsident Stanislaw Tillich. Sie fordern den Dialog mit der Protestpartei.

  Artikel lesen

Werbelinie für Katholikentag 2018 vorgestellt

20.03.2017  | Katholikentag  -  (Münster) Mit fünf Hauptmotiven wird der 101. Deutsche Katholikentag in Münster beworben. Die starken, kraftvollen Bilder sollen zeigen: Es geht nicht nur um Harmonie, aber immer um Frieden.

  Artikel lesen

Gesucht: Künstler für Münster

15.11.2016  | Katholikentag  -  (Münster) Das nächste bundesweite Katholikentreffen naht mit großen Schritten. Für den Katholikentag in Münster 2018 wird nun das kulturelle Programm geplant. Ein besonderer Aufruf ergeht an Künstler.

  Artikel lesen

Katholikentag bringt Leipzig Millionengewinn

08.11.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig/Münster/Bonn) Eine Million Euro Zuschuss für den Katholikentag in einer klammen Stadt mit nur vier Prozent Katholiken? Die Debatte in Leipzig war heftig. Nun zieht die Stadt Bilanz. Und hat Grund zur Freude.

  Artikel lesen

Besucher haben AfD nicht vermisst

05.07.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Eine ausgeladene AfD und die Identitätserfahrung in der Diaspora - Religionssoziologe Gerd Pickel hat Teilnehmer des Katholikentags zu ihren Erlebnissen befragt und ist zu überraschenden Ergebnissen gelangt.

  Artikel lesen

Hasskommentare nach Katholikentag

19.06.2016  | Politik  -  (Berlin) Bislang war Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) selten Ziel von Hasskommentaren im Internet. Das änderte sich nach seinem Besuch beim Katholikentag in Leipzig.

  Artikel lesen

Sie standen Rede und Antwort

31.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Pater Anselm Grün, Kardinal Reinhard Marx, die "Miss Germany" Lena Bröder und viele mehr kamen auf dem Katholikentag für ein Interview zu katholisch.de. Wir haben eine Video-Auswahl zusammengestellt.

  Artikel lesen

Lang lebe Leipzig!

29.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Der Trubel, das Gefühl der Zusammengehörigkeit und die Erkenntnis, Konflikte aushalten zu müssen: Fünf Tage lang war katholisch.de live beim Katholikentag in Leipzig. Zeit für eine persönliche Bilanz.

  Artikel lesen

Katholikentag endet mit Gottesdienst

29.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel endete der 100. Deutsche Katholikentag. Rund 20.000 Menschen kamen zu der Messe in der Leipziger Innenstadt zusammen. Am Ende stand eine Einladung.

  Artikel lesen

"Menschenverachtende Positionen haben keinen Platz"

29.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Der 100. Deutsche Katholikentag ist zu Ende. Im Interview zieht ZdK-Präsident Thomas Sternberg Bilanz: Er spricht vom Diakonat der Frau, merkwürdigen Katholiken und dem Ausschluss der AfD.

  Artikel lesen

Zeugen der Begeisterung

29.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Ob Schals oder andere Accessoires: Jeder Katholikentag hat seine eigene Farbe. Welche davon haben die Besucher nach Leipzig mitgenommen? Und was verbinden sie noch mit den vergangenen Treffen?

  Artikel lesen

Rund 40.000 Teilnehmer auf dem Katholikentag

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Ob Energiewende, wiederverheiratet Geschiedene oder die Rolle der Frau in der Kirche - die Themen auf dem Katholikentag waren vielfältig. Doch eines bewegte die Gemüter besonders.

  Artikel lesen

Erscheinung am Rande

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Viel geredet wurde über die AfD beim Katholikentag. Mit ihr nicht. Dafür gab es gute Gründe. Die allerdings nicht jeden überzeugen konnten. AfD-Chefin Frauke Petry verfolgte ihre ganz eigene Agenda.

  Artikel lesen

Patricia Kelly eröffnet Recycling-Aktion

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Doppelt Gutes tun: Mit einer neuen Handy-Recycling-Aktion will das Hilfswerk missio die Umwelt schützen und gleichzeitig Menschen im Kongo unterstützen.

  Artikel lesen

Was ist los auf dem #Katholikentag?

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig/Bonn) Mittendrin statt nur dabei: Das Team von katholisch.de ist auf dem Katholikentag in Leipzig mit einem eigenen Stand vertreten. Was da so los ist, sehen Sie bei unserer #kt16 Roadshow.

  Artikel lesen

Wohnen wie bei Freunden

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Christian Winter und seine Freundin leben in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in Leipzig. Am Katholikentag rücken die beiden noch einmal etwas enger zusammen - für die Aktion "Gast sucht Rast".

  Artikel lesen

Kirchenvertreter warnen vor Rechtsruck in Europa

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Ein Rechtsruck geht durch Europa. Woran liegt das? Was müssen Christen tun? Kirchenvertreter diskutierten auf dem Katholikentag über schwache Demokratien, rechte Katholiken und Populismus in Frankreich.

  Artikel lesen

Bohlen, Böhmermann und Benedikt

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Die einen sprechen von der "vierten Gewalt", die anderen von "Lügenpresse". Auch der Katholikentag fragt: Wie steht es um Medien und Moral? Forderungen an die Kirche stellte Bischof Stefan Oster.

  Artikel lesen

Keine Liebe ohne Leiden

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Geschiedene fühlen sich in der Kirche oft als Versager abgestempelt. Der Katholikentag nimmt sie mit einem eigenen Gottesdienst in den Blick. Aber auch Ehepaare bekommen einen besonderen Segen.

  Artikel lesen

Seht, da sind die Bischöfe

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Ob Marx oder Lehmann, Hanke oder Feige: Auf dem Katholikentag in Leipzig tummeln sich zahlreiche deutsche Kardinäle und Bischöfe. Was die Oberhirten dort berichtet haben, erfahren Sie hier.

  Artikel lesen

Schutzräume in der Innenstadt

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Tief in der Diaspora verirren sich nur selten Besucher in die Kirchen. Also kommen die Gotteshäuser zu ihnen: Mitten in der Leipziger Innenstadt stehen Beichtstuhl, Kirchenbank und Co.

  Artikel lesen

Helfer für den Herrn und seine Gläubigen

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Wenig Schlaf, viel zu tun und keine Bezahlung - trotzdem helfen viele beim Katholikentag in Leipzig freiwillig mit, und das sogar leidenschaftlich gerne. Was treibt sie an, was motiviert sie?

  Artikel lesen

#kt16 bunt, verrückt und wunderbar

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Abseits der großen Bühne: katholisch.de-Reporter über die kleinen Geschichten des Katholikentags.

  Artikel lesen

Der kleine Atheist in jedem von uns

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) "Wir wollen mit den Konfessionslosen ins Gespräch kommen" - das ist einer der Ansprüche dieses Katholikentags in der ostdeutschen Diaspora. Doch nicht jedes Veranstaltungsformat eignet sich dafür.

  Artikel lesen

Der politische Katholikentag

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Es wird politisch: Während Kardinal Reinhard Marx vor populistischer Politik warnt, formuliert Bundestagspräsident Norbert Lammert Grundregeln für die Integration und stellt Forderungen an die Kommenden.

  Artikel lesen

Ein Ort für das Wort

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Riesige Pop-Up-Bücher, eine lässige Strandbar, das Letzte Abendmahl oder eine Reise ins All: Auf der Kirchenmeile des Katholikentags in Leipzig können Besucher allerhand entdecken und erleben.

  Artikel lesen

Seht, da sind die Debatten

26.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Seit Donnerstag läuft beim 100. Katholikentag das umfangreiche inhaltliche Programm. Bundespräsident Joachim Gauck warnte vor Hetze und Hysterie - und zeigte zugleich Verständnis für gewisse Ängste.

  Artikel lesen

Das sind die Menschen!

26.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Weshalb sie da sind, was sie zu sagen haben: Gesichter und Geschichten vom 100. Katholikentag.

  Artikel lesen

"Unsere Zielgruppe sind die Suchenden"

26.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Christen sind in Leipzig in der Minderheit. Deshalb will die kirchliche Kontaktstelle Orientierung über den Glauben informieren. Sie tut das auch im Trubel des Katholikentags.

  Artikel lesen

Grünes Glaubenszeugnis

26.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) 10.000 Menschen haben am Mittwoch den Start des Katholikentags gefeiert. Darunter Gläubige verschiedenster Konfessionen. Doch es gab auch Partygäste, die man nicht auf einem Christentreffen vermuten würde.

  Artikel lesen

"Ihr lebt aus der Freude des Evangeliums!"

25.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Erstmals auf Deutsch: Zum Start des 100. Katholikentags hat Papst Franziskus eine Video-Botschaft nach Leipzig geschickt. Darin formuliert er auch einen klaren Wunsch an die Teilnehmer.

  Artikel lesen

ZdK wendet sich gegen Radikale und Populisten

25.05.2016  | Laien  -  (Leipzig) Vor Beginn des 100. Katholikentags in Leipzig hat das ZdK seine Vollversammlung abgehalten. Dabei bekräftigte Präsident Sternberg das Nein zur Einladung von AfD-Politikern.

  Artikel lesen

Migration, Integration, Fremdenfeindlichkeit

25.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Über Flüchtlinge und mit ihnen wird der Katholikentag diskutieren. Sie sind fester Bestandteil beim Christentreffen in Leipzig. Ihre rechtspopulistischen Gegner bleiben hingegen außen vor.

  Artikel lesen

Das Selbstbewusstsein der Laien erwacht

24.05.2016  | Geschichte  -  (Bonn) Trotz zahlreicher Reformbewegungen blieb die grundsätzliche Romtreue der Katholikentage auch im 20. Jahrhundert bestehen. Die Geschichte der Deutschen Katholikentage - Teil zwei.

  Artikel lesen

"Seit 50 Jahren bei allen Katholikentagen dabei"

24.05.2016  | Katholikentag  -  (Bonn) Kardinal Karl Lehmann kann sich einen deutschen Katholizismus ohne die Katholikentage nicht vorstellen. Im Interview spricht er über die Vergangenheit und das bevorstehende Treffen in Leipzig.

  Artikel lesen

Willkommen im Hotspot des Ostens

23.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Leipzig gilt als "in", viele haben es auf der Liste ihrer Reiseziele. Der Katholikentag bietet gute Gelegenheit zum Erkunden - auch der weniger bekannten, schwierigen Ecken der Stadt.

  Artikel lesen

"Es wird ein wunderbarer Katholikentag"

22.05.2016  | Katholikentag  -  (Bonn) Vor dem Katholikentag wächst die Spannung auch beim ZdK-Präsidenten Thomas Sternberg. Im Interview spricht er über Sicherheitsfragen, das letzte Wise Guys-Konzert und seinen Favoriten bei dem kirchlichen Großereignis.

  Artikel lesen

"Religiös? Atheist? Ich bin normal!"

21.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Vielen Menschen in Sachsen hat sich die Frage nach Gott noch nie gestellt. Dies will der 100. Katholikentag ändern. Die Initiatoren warten dafür mit ungewöhnlichen Angeboten auf.

  Artikel lesen

Katholikentag kompakt

19.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Der 100. Deutsche Katholikentag findet vom 25. bis 29. Mai in Leipzig statt - nicht unbedingt eine katholische Hochburg. Lesen Sie auf katholisch.de alles Wichtige zum kirchlichen Großereignis in der Diaspora.

  Artikel lesen

Aufbauarbeiten für Katholikentag beginnen

17.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Die Aufbauarbeiten für den 100. Katholikentag in Leipzig starten an diesem Donnerstag. Die Veranstalter erwarten an den fünf Tagen des Christentreffens rund 30.000 Dauerteilnehmer und 15.000 Tagesgäste.

  Artikel lesen

"Die christliche Botschaft hat Weltbezug"

13.05.2016  | Bundespräsident  -  (Berlin) Katholikentag, Ökumene und der Papst: Bundespräsident Joachim Gauck spricht im Interview über anstehende kirchliche Großereignisse. Und es geht auch um die AfD und die Rolle des Islam in Deutschland.

  Artikel lesen

Erstmals nicht genug Privatquartiere

04.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Es ist eine Negativ-Premiere: Für rund 800 Teilnehmer des Leipziger Katholikentags konnten erstmals keine Schlafplätze bei Privatleuten gefunden werden. Es gibt jedoch bereits unkonventionellen Ersatz.

  Artikel lesen

"Eine Auszeichnung für unser Bistum"

19.04.2016  | Katholikentag  -  (Dresden) Zwei Jahre war Heiner Koch Bischof von Dresden-Meißen, dann wurde er zum Erzbischof von Berlin ernannt. Seitdem leitet Andereas Kutschke als Diözesanadministrator die Diözese. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Vorbereitung des Katholikentags. Ein Interview.

  Artikel lesen

"Ich halte die Stimmung kaum noch aus"

02.04.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Oberbürgermeister Burkhard Jung kam kurz nach der Wende nach Leipzig, um ein Schulzentrum aufzubauen. Später wechselte er in die Politik. Heute, da nimmt er kein Blatt vor den Mund, hält er die Stimmung in Sachsen kaum noch aus.

  Artikel lesen

"Wir sind schon lange keine Volkskirche mehr“

28.03.2016  | Glaube  -  (Köln) Vor dem Leipziger Katholikentag berichtet Kardinal Rainer Maria Woelki von seinen Erfahrungen mit den Laientreffen und erklärt, warum ihm die Krisenstimmung, die in der deutschen Kirche bisweilen herrscht, nicht auf den Magen schlägt.

  Artikel lesen

"Der Glaube ist mein Anker"

23.03.2016  | Politik  -  (Bonn/Leipzig) Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist Katholik - so wie alle seine Vorgänger seit der Wende. Im Interview spricht er über seinen Glauben, den Umgang mit Pegida und den Katholikentag in Leipzig.

  Artikel lesen

Katholikentag stellt Programm vor

10.03.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Das vollständige Programm des 100. Deutschen Katholikentags ist ab sofort als Download verfügbar. Die etwa 1.000 Veranstaltungen des Leipziger Katholikentreffens sollen demnächst auch in einer Smartphone-App abrufbar sein.

  Artikel lesen

"Das Umfeld ist schon sehr anders"

28.02.2016  | Katholikentag  -  (Bonn/Leipzig) Kaum war das Büro in Leipzig eingerichtet, gab es schon Diskussionen: Für Martin Stauch, den Geschäftsführer des Katholikentags, stellt der diesjährige Veranstaltungsort eine besondere Herausforderung dar.

  Artikel lesen

"Der Staat sollte sich da heraushalten"

27.02.2016  | Katholikentag  -  (Bonn/Leipzig) Monatelang kämpfte Piratenpolitikerin Ute Elisabeth Gabelmann gegen die Unterstützung des Katholikentags in Leipzig durch öffentliche Mittel - vergeblich. Im Interview erklärt sie, weshalb sie städtische Millionen für das Laientreffen ablehnt.

  Artikel lesen

"Wir spielen alle Szenarien durch"

23.02.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Linke wie rechte Extremisten, außerdem gewaltbereite Salafisten: Für die Polizei wird es eine Herausforderung, beim Katholikentag im Mai für Sicherheit zu sorgen. Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz zeigt sich dennoch optimistisch.

  Artikel lesen

"Deutschland ist kein Experimentierfeld"

17.02.2016  | Katholikentag  -  (Berlin/Leipzig) In drei Monaten findet der Katholikentag in Leipzig statt. Im Interview blickt Bundestagspräsident Norbert Lammert auf das Christentreffen voraus. Außerdem äußert er sich über seinen persönlichen Glauben und die Flüchtlingskrise.

  Artikel lesen

Christentreffen ohne Bischof?

16.02.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Heute sind es noch genau 100 Tage bis zum Katholikentag in Leipzig. Bereits jetzt deutet sich an, dass die Flüchtlingskrise das Christentreffen Ende Mai prägen wird. Darüber hinaus ist eine wichtige Personalie für den Katholikentag noch unbesetzt.

  Artikel lesen

Veranstalter bekräftigen Nein zur AfD-Teilnahme

02.02.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken hat unter dem Eindruck der aktuellen Debatte um Aussagen der AfD bekräftigt, keinen Vertreter der Partei im Programm des Katholikentags im Mai in Leipzig mitwirken zu lassen.

  Artikel lesen

Katholikentag startet Anmeldeverfahren

13.07.2015  | Katholikentag  -  (Leipzig) Anmeldungen zum Katholikentag 2016 in Leipzig sind ab sofort möglich. Das teilte die Geschäftsstelle des Christentreffens am Montagmorgen in einer Pressemitteilung mit. Die Kartenpreise liegen zwischen 16 und 85 Euro.

  Artikel lesen

"Den Menschen wirklich kennenlernen"

08.07.2015  | Katholikentag  -  (Leipzig) Porträtbilder von Menschen verschiedenen Alters stehen im Zentrum der Werbekampagne zum Katholikentag 2016 in Leipzig. Die Motive greifen das Leitwort "Seht, da ist der Mensch" auf, unter dem das Treffen vom 25. bis 29. Mai stattfindet.

  Artikel lesen

"Brücken bauen zu Nicht-Christen"

03.06.2014  | Katholikentag  -  (Dresden) Bischof Heiner Koch, der Gastgeber des Katholikentags 2016, nimmt von Regensburg viele Eindrücke mit. Durch die Diaspora-Situation in Leipzig werde der Katholikentag dort aber andere Akzente setzen.

  Artikel lesen

"Rückenwind aus Rom"

02.06.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Im Interview zieht der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nach fünf Tagen in Regensburg eine optimistische Bilanz des 99. Deutschen Katholikentags.

  Artikel lesen

Schön wars!

02.06.2014  | Katholikentag  -  (Bonn) Gottesdienste, Podien, Konzerte, Austausch über den Glauben - aber auch lange Wege, Hunger und zeitweise Regen: Das war der 99. Katholikentag. Ein Erfahrungsbericht unserer Reporterin Gabriele Höfling.

  Artikel lesen

Von Wirtschaft bis Wallfahrt

01.06.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Politische Debatten und spirituelle Impulse beim Katholikentag: Katholisch.de fasst die wichtigsten Themen vom Samstag zusammen.

  Artikel lesen

Abtreibungen vermeiden

31.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) 90 Minuten lang stritten Kritiker und Befürworter von "Donum Vitae" auf einem Podium des Katholikentags. Dabei ging es um den besten Weg, Abtreibungen zu vermeiden.

  Artikel lesen

Rückenwind und Zuversicht

31.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Einen Tag vor dem Abschluss haben die Veranstalter des 99. Deutschen Katholikentags in Regensburg eine positive Bilanz des Treffens gezogen. Gelobt wurde auch die offene Gesprächskultur.

  Artikel lesen

Diskussionen und Dauerregen

30.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Der erste Tag in Regensburg: Katholisch.de fasst die wichtigsten Meldungen des Tages zusammen.

  Artikel lesen

Christlich flirten

30.05.2014  | Partnerschaft  -  (Regensburg) Nervöse Blicke, Unsicherheit und Getuschel: Speed-Dating ist für jeden eine Herausforderung. Und auch beim 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg wird geflirtet.

  Artikel lesen

Der "Schein" des Anstoßes

30.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Eine für Freitag angesetzte Podiumsdiskussion, an der auch Vertreter von "Donum Vitae" teilnehmen, wird zur Bewährungsprobe für den Katholikentag.

  Artikel lesen

Aktiv einmischen

29.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Beim Eröffnungsgottesdienst des Katholikentags in Regensburg forderte Bischof Rudolf Voderholzer die Christen auf, sich mit ihrem Glauben in die Gesellschaft einzubringen.

  Artikel lesen

In die Gesellschaft hinein

28.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Zur Eröffnung des 99. Deutschen Katholikentags in Regensburg kamen Vertreter aus Politik, Kirche und Gesellschaft. Und Papst Franziskus sandte ein Grußwort an alle Teilnehmer.

  Artikel lesen

Wenig Spielraum bei "Donum Vitae"

28.05.2014  | Kirche  -  (Regensburg) Die katholische Kirche in Deutschland sollte in politischen Debatten stärker mit einer Stimme sprechen, meint Kardinal Reinhard Marx. "Bestimmte Grundoptionen" blieben immer gleich.

  Artikel lesen

Der östliche Nachbar

28.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg/Prag) Der frühere tschechische Außenminister Karel zu Schwarzenberg; der Soziologe und Theologe Tomas Halik, einer der führenden Intellektuellen des Landes; der Prager Kardinal Dominik Duka und der Bischof von Pilsen, Frantisek Radkovsky, sind ebenso Gäste in Regensburg wie der frühere slowakische EU-Kommissar und Minister Jan Figel.

  Artikel lesen

"Lobbyisten des Lebens"

24.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Nur noch wenige Tage bis zum Katholikentag in Regensburg. Im Interview spricht Gastgeber Bischof Rudolf Voderholzer von seinen Erwartungen an die Diskussion mit Vertretern von "Donum Vitae".

  Artikel lesen

Keine Harmonie um jeden Preis

29.04.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Ende Mai findet der Katholikentag statt. Im Interview erzählt ZdK-Präsident Alois Glück, welche Erwartungen er an die Veranstaltung hat.

  Artikel lesen

Im Zeichen zweier Päpste

20.03.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Mehrere zehntausend Neugierige wollen die Veranstalter zum Katholikentag nach Regensburg locken. Weit mehr als bisherige Katholikentage wird der Jahrgang 2014 gleich durch zwei Päpste geprägt sein.

  Artikel lesen

Streithähne willkommen

22.01.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Mehr Debatte, mehr Kritik und weniger Amtskirche wünschen sich die Veranstalter für den 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg.

  Artikel lesen

Präsenz nicht nur von Pappe

06.01.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Papst Franziskus kam zwar nicht leibhaftig in die Oberpfalz. Aber auch aus der Ferne wirbelte der "neue" Pontifex kräftig beim Katholikentag mit.

  Artikel lesen

"Wir sind Katholikentag"

08.05.2013  | Regensburg  -  (Regensburg) Bischof Rudolf Vorderholzer wünscht sich, dass der Katholikentag 2014 in Regensburg zu einem Glaubensfest wird, bei dem die politische Bedeutung der christlichen Botschaft zur Geltung kommt.

  Artikel lesen

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018