"Der Herrgott wollte mich für diese Arbeit haben"

Die Geschichte der Ordensfrau und "Lepra-Ärztin" Ruth Pfau

Orden -  Eigentlich sollte Ruth Pfau in Indien leben, doch durch einen Zufall blieb sie in Pakistan. Glück für die Bevölkerung, denn die Ärztin und Ordensschwester widmet sich dort bis heute dem Kampf gegen Lepra. Im Interview erzählt die 87-jährige von ihrem bewegten Leben, das so ganz anders kam als gedacht.

  Artikel lesen

Wollmäuse in der Orgel

Wollmäuse in der Orgel

Musik -  Erst war nur der Staubsauger zu hören, jetzt stehen die Pfeifen mitten in der Kirche: Die Orgel im Königschor des Speyerer Doms wird gereinigt. Denn den Klang kann schon ein Staubkorn verändern.

  Artikel lesen

Neues Berliner Islam-Institut als Türöffner

Neues Berliner Islam-Institut als Türöffner

Hochschule -  Lange trat die Debatte um die Hochschultheologie in Berlin auf der Stelle. Die Gründung eines Islam-Instituts gibt nun den Anstoß für eine völlig neue Lösung: eine "Fakultät der Theologien".

  Artikel lesen

Kreuze auf den Schulterklappen

Kreuze auf den Schulterklappen

Militärseelsorge -  Er ist rund um die Uhr im Einsatz und kümmert sich um die Sorgen und Nöte von Bundeswehrsoldaten, die in der malischen Wüste stationiert sind: Militärpfarrer Johannes Waedt. Im Auslandseinsatz steht er den Soldaten bei und ist sich sicher: Auch ihn persönlich werden die Monate in Mali verändern.

  Artikel lesen

"Die Liebe der anderen fühlen"

"Die Liebe der anderen fühlen"

Serie: Glaubensgespräche -  Benita Kourbaj kam vor nahezu zwei Jahren nach Deutschland, Annette Frische lebt schon immer hier. Nun haben sie sich zu einem Gespräch über den Glauben getroffen.

  Artikel lesen

SPD-Vorsitzender Schulz trifft Kardinal Marx

SPD-Vorsitzender Schulz trifft Kardinal Marx

Politik -  Der SPD-Kanzlerkandidat und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz sprachen in Berlin über den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Flüchtlingspolitik - und vereinbarten ein gemeinsames Ziel.

  Artikel lesen

Religiöser Ritus aus Erdbebenregion als Welterbe?

Religiöser Ritus aus Erdbebenregion als Welterbe?

Italien -  Es könnte eine indirekte Hilfe für die Erdbebenopfer sein: Es gibt mehrere Welterbe-Vorschläge, die mit Mittelitalien verbunden sind. Darunter ist auch ein Jahrhunderte alter, symbolträchtiger Ritus.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Schaffen Sie Klarheit, Herr Kardinal!

Schaffen Sie Klarheit, Herr Kardinal!

Standpunkt -  Kilian Martin über "Amoris laetitia" und die "Dubia"

  Artikel lesen
Psalm 1

Psalm 1

Psalm 1: Die beiden Wege aus dem biblischen Buch der Psalmen. Die Lebens- und Glaubensverse beschreiben die Gotteserfahrung des Volkes Israel: Klagelieder, Bittpsalmen, aber auch Dank und Lobpreisungen.

  Video ansehen
Mehr Hunger nach Gott

Mehr Hunger nach Gott

Fastenzeit -  Katholisch.de gibt einen Überblick über die Regeln zur Fastenzeit und über kreative Methoden, die Gebote zu umgehen.

  Artikel lesen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Glaube
28
März
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Ingbert Naab (1885-1935) war Kapuziner, ein beliebter Jugend- und Studentenseelsorger und ein früher Gegner des Nationalsozialismus. Er stammte aus Dahn in der Pfalz und trat 1905 in den Kapuzinerorden ein. Bruder Ingbert bekleidete mehrere höhere Ordensämter. Schon früh erkannte er die drohende Gefahr des Nationalsozialismus, den er seit 1923 als religiöse Irrlehre bekämpfte. Daher musste er 1933 ins Ausland fliehen, lebte zuerst in der Schweiz, dann im Elsass, wo er am 28. März 1935 in Straßburg verstarb. 1953 wurden seine Gebeine nach Eichstätt auf den Friedhof des Kapuziner-Klosters überführt.

  Zum Kalenderblatt

"Eine sehr schädliche Verwirrung"

"Eine sehr schädliche Verwirrung"

Amoris laetitia -  Was bedeutet "Amoris laetitia" für den Umgang mit Wiederverheirateten? Diese Frage stellte Kardinal Burke dem Papst vor einem halben Jahr. Sollte weiter keine Antwort kommen, plant er Konsequenzen.

  Artikel lesen

Wegen Krankheit verhindert: Papst ruft an

Wegen Krankheit verhindert: Papst ruft an

Papstreise -  Einen nicht alltäglichen Anruf bekam eine kranke 81-jährige Mailänderin: Es war niemand geringeres als Papst Franziskus, der sich nach ihrem Befinden erkundigte. Der hatte eine Bitte an sie.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
Tagessegen - 28. März 2017

Tagessegen - 28. März 2017

Täglich neu spendet der katholische Priester Heinz Förg hier den Segen für den Tag. Er verbindet dies mit einem Kurzimpuls zu einem für den Tag ausgewählten Bibelvers.

  Video ansehen

"40 Tage ohne Handy"

"40 Tage ohne Handy"

Eine junge Erwachsene aus dem Bistum Augsburg verbringt eine besondere Fastenzeit. Was für Erfahrungen sie dabei machen und wie motiviert und selbstbewusst manche damit umgehen, haben wir bei dem Besuch einer jungen Frau in der Nähe von Altusried bemerkt.

  Video ansehen

Mein Ja zu Gott

Mein Ja zu Gott

Wie kommt man da als junger Mensch dazu, sich ganz klar für ein Leben mit Jesus Christus zu entscheiden? Der 25-jährige Brian Thomas aus Passau hat sich entschieden, für den katholischen Glauben.

  Video ansehen

Tagessegen - 27. März 2017

Tagessegen - 27. März 2017

Zeichen und Wunder sollen geschehen, bevor wir uns auf den Glauben einlassen. Für viele gilt das. Pfarrer Förg spricht mit Blick auf das heutige Bibelzitat von einem etwas anderen Weg.

  Video ansehen

Kirchen bitten um Hilfe für Ostafrika

Kirchen bitten um Hilfe für Ostafrika

Katastrophen -  Kardinal Marx und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm rufen zum Gebet und zu Spenden für den Südsudan und benachbarte Länder auf. Dort drohe eine Katastrophe schier unvorstellbaren Ausmaßes.

  Artikel lesen

Drei Wege zu Gott

Drei Wege zu Gott

Medien -  Was für Menschen werden heute noch Priester, Rabbi oder Imam? Das ZDF hat in einer "37 Grad"-Doku drei Anwärter auf ihren letzten Schritten in den ungewöhnlichen Job begleitet.

  Artikel lesen


Social Media

Fürst: Diakonin ist "Zeichen der Zeit"

Fürst: Diakonin ist "Zeichen der Zeit"

Frauendiakonat -  Immer wieder flammt sie auf, die Diskussion um den Diakonat der Frau. Nun hat sich Rottenburgs Bischof Gebhard Fürst zu Wort gemeldet: Für ihn sind Diakoninnen bedeutsamer als verheiratete Priester.

  Artikel lesen

Aufruf an Missbrauchsopfer gestartet

Aufruf an Missbrauchsopfer gestartet

Bistum Hildesheim -  Der vor fast 30 Jahren verstorbene Hildesheimer Bischof Heinrich Maria Janssen soll sexualisierte Übergriffe begangen haben. Das Bistum ruft nun mögliche Missbrauchsopfer dazu auf, sich zu melden.

  Artikel lesen


Shop

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017