Gotteshäuser mit großer Geschichte

Katholisch.de stellt einige der ältesten Kirchen Deutschlands vor

Architektur -  Der Trierer Dom ist Deutschlands älteste Kirche. Sein ältester Kern stammt aus dem 4. Jahrhundert, der Frühzeit des Christentums. Und damit ist die Kathedrale in Deutschland nicht alleine. Katholisch.de stellt einige alte Kirchen vor.

  Artikel lesen

EKD-Ratsmitglied warnt: Konservative nicht ausgrenzen

EKD-Ratsmitglied warnt: Konservative nicht ausgrenzen

Evangelische Kirche -  Die Basis der Evangelischen Kirche ist konservativer als es ihre Gremien vermuten lassen, sagt Thomas Rachel. Er gilt als konservatives Mitglied in der EKD-Leitung und fordert mehr Gehör für Seinesgleichen.

  Artikel lesen

Auf "Valerie und der Priester" folgt "Gott im Abseits"

Auf "Valerie und der Priester" folgt "Gott im Abseits"

Medien -  Drei Monate nach dem Ende des erfolgreichen Blogs "Valerie und der Priester" wird das Projekt der Deutschen Bischofskonferenz fortgesetzt. Unter dem Namen "Gott im Abseits" will das Folgeprojekt aber eigene Akzente setzen - nicht nur bei den neuen Protagonisten.

  Artikel lesen

Erzähl doch mal einen Witz!

Erzähl doch mal einen Witz!

Buntes -  Zum "Erzähl einen Witz"-Tag haben sie bewiesen, dass man auch über das Thema Glauben scherzen darf und kann: Auf Facebook haben unsere User ihre Lieblingswitze mit uns geteilt. Wir haben sie gesammelt.

  Artikel lesen

Bistum Hildesheim: Missbrauchsgutachten liegt vor

Bistum Hildesheim: Missbrauchsgutachten liegt vor

Missbrauch -  Vor einem Jahr beauftragte die Diözese Hildesheim unabhängige Gutachter, um den eigenen Umgang mit Missbrauchsfällen auszuwerten. Nun liegen die Ergebnisse vor - allerdings vorerst nicht öffentlich.

  Artikel lesen

Sterbehilfe: Früherer EU-Ratspräsident kritisiert Papst

Sterbehilfe: Früherer EU-Ratspräsident kritisiert Papst

Lebensschutz -  Kürzlich untersagte Papst Franziskus einem belgischen Orden, Sterbehilfe in seinen Kliniken anzubieten. Vom Orden gibt es zwar noch keine Antwort. Aber dafür hat sich Herman Van Rompuy zu Wort gemeldet.

  Artikel lesen

Kreuze in Kirchen bald nur noch als Duplikate?

Kreuze in Kirchen bald nur noch als Duplikate?

Niederlande -  Fast wöchentlich verschwinden in den Niederlanden inzwischen Kreuze und Statuen aus Kirchen. Was dagegen tun? Der Sprecher des Bistums Roermond hat eine radikale Idee.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Ich definiere neu, was Mensch ist

Ich definiere neu, was Mensch ist

Standpunkt -  Martin Rothweiler über Forschung an Embryonen

  Artikel lesen
Ökumene

Ökumene

Die Themenseite gibt einen Überblick über die aktuelle Berichterstattung von katholisch.de rund um das Thema Ökumene.

  Zur Themenseite
Zehn Tipps für ein gutes Gebet

Zehn Tipps für ein gutes Gebet

Glaube -  Wer regelmäßig betet, kann schneller das Gedankenkarussell abschalten. Wie das Gebet leichter fällt und was man beim Beten nicht machen sollte.

  Artikel lesen
Trumps Gut und Böse. Klartext.

Trumps Gut und Böse. Klartext.

Der böse Osten und der gute Westen? Oder ist es doch eher andersrum? Wer bestimmt die Kategorien von Gut und Böse? Um sich solche Fragen zu beantworten, reicht für Christian Olding eine einfache Erkenntnis.

  Video ansehen
Glaube
17
August
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Jeanne (ihr Ordensname auf deutsch lautete Johanna vom Kreuz) war eine französische Ordensgründerin im 17. Jahrhundert. Sie wurde 1666 in Saumur in Frankreich (Foto) als Tochter eines Tuchhändlers geboren. 1704 gründete sie das Institut der "Schwestern der heiligen Anna von der Vorsehung" (französisch: Sœurs de Sainte-Anne, Servantes des pauvres de la Providence de Saumur). Die Gemeinschaft kümmert sich vor allem um Waisenkinder und bedürftige alte Menschen. Jeanne starb am 17. August 1736 in ihrer Heimatstadt. Sie wurde 1947 seliggesprochen und 1982 heiliggesprochen. Johannes Paul II. sagte damals über sie: "Johanna vom Kreuz hat zwischen den Armen niemals einen Unterschied gemacht, ganz gleich ob sie ihre Fürsorge verdienten oder nicht."

  Zum Kalenderblatt

Wenn Elvis betet

Wenn Elvis betet

Musik -  Pfarrer Norbert Fink ist Fan des "King of Rock'n'Roll" - sogar dessen Frisur hat er übernommen. Zum 40. Todestag Elvis Presleys erklärt der Geistliche, warum die Religion im Leben des Sängers so wichtig war.

  Artikel lesen

Ist die Schweizergarde bald obdachlos?

Ist die Schweizergarde bald obdachlos?

Vatikan -  Die Kaserne der päpstlichen Schutztruppe im Vatikan ist sanierungsbedürftig. Derzeit wird über eine Renovierung oder einen Neubau diskutiert. Es gibt nur ein Problem: Wohin mit den Schweizergardisten?

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
Gottes Segen, Pater Reinhard Gesing!

Gottes Segen, Pater Reinhard Gesing!

Am 15. August 2017 ist Pater Reinhard Gesing in sein neues Amt als Provinzial der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos eingeführt worden. Wir haben bei der Feier einige Wünsche für ihn gesammelt.

  Video ansehen

Tagessegen - 16. August 2017

Tagessegen - 16. August 2017

Pfarrer Förg zitiert heute ein Jesus-Wort, das wie ein Auftrag an die Christen wirkt: Lösen und Binden und Mitmenschen dabei zu helfen, kann manchmal gut und wichtig sein.

  Video ansehen

Gebet: "Heiliger Geist meines Jesus"

Gebet: "Heiliger Geist meines Jesus"

"Ich will vor dir wie eine leichte Feder sein" - Für Spiritanerpater Helmut Gerads bringt das Gebet zum Geist Jesu den ganzen Glauben zum Ausdruck. In seiner Klosterkirche betet und erklärt er die Worte zum "anbetungswürdigen Geist Jesu".

  Video ansehen

Psalm 150

Psalm 150

Das große Halleluja. Die Lebens- und Glaubensverse im biblischen Buch der Psalmen beschreiben die Gotteserfahrung des Volkes Israel: Klagelieder, Bittpsalmen, aber auch Dank und Lobpreisungen.

  Video ansehen

Koch warnt vor "weltanschaulicher Leerstelle"

Koch warnt vor "weltanschaulicher Leerstelle"

Religion -  Die Debatte um die Errichtung des Kuppelkreuzes auf dem Berliner Stadtschloss liegt noch nicht lange zurück. Jetzt hat Berlins Erzbischof Heiner Koch erneut vor einer Verdrängung religiöser Symbole gewarnt.

  Artikel lesen

"Jesus hat auch keinen Talar getragen"

"Jesus hat auch keinen Talar getragen"

Serie: Mein Glaube -  In Frankreich wird Guy Gilbert schon jetzt verehrt wie ein Heiliger. Dem "Rockerpriester" ist das "scheißegal", wie er im Interview mit katholisch.de sagt. Wichtig ist dem 82-Jährigen eigentlich nur eines. Und dabei geht es um Diebe, Vergewaltiger, Mörder.

  Artikel lesen


Social Media

Hilfswerk: Im Irak droht ein neuer Konflikt

Hilfswerk: Im Irak droht ein neuer Konflikt

Hilfswerke -  Straßen werden geteert, Häuser wieder bewohnbar gemacht: Im Nordirak kehrt das Leben zurück, berichtet Karin Maria Fenbert. Doch die Leiterin von "Kirche in Not" warnt: die Christen sind noch immer in Bedrängnis.

  Artikel lesen

Gebet: "Heiliger Geist meines Jesus"

Gebet: "Heiliger Geist meines Jesus"

"Ich will vor dir wie eine leichte Feder sein" - Für Spiritanerpater Helmut Gerads bringt das Gebet zum Geist Jesu den ganzen Glauben zum Ausdruck. In seiner Klosterkirche betet und erklärt er die Worte zum "anbetungswürdigen Geist Jesu".

  Video ansehen


Shop

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017