Der "wilde Mann" und sein Glaube

Was die Seelsorge Männern bieten kann

Seelsorge -  Männlich sein und fromm dazu - das kann sehr wohl gelingen, meint Andreas Heek, Leiter der Arbeitsstelle Männerseelsorge. Und auch auf die Frage, ob Männer anders glauben als Frauen, hat er eine Antwort.

  Artikel lesen

Die Frau an Martin Luthers Seite: Katharina von Bora

Die Frau an Martin Luthers Seite: Katharina von Bora

Reformation -  Katharina und Martin Luther waren wohl das interessanteste Paar der Reformationszeit. Nun gibt es einen Film über die Liebesgeschichte der beiden. Die war nicht nur wegen 16 Jahren Altersunterschied schwierig.

  Artikel lesen

Typisch katholisch?!

Typisch katholisch?!

Buntes -  Haben Sie schon mal eine Kerze für einen Freund - oder gar den eigenen Fußballverein - angezündet, herzlich über einen Katholiken-Witz gelacht oder sich für Ihren Glauben verteidigt? Dann werden Sie von diesen zehn Punkten sicherlich noch einige mehr aus Ihrem Alltag kennen.

  Artikel lesen

Von Boeselager: Bin ein kirchentreuer Katholik

Von Boeselager: Bin ein kirchentreuer Katholik

Orden -  War er dem ehemaligen Großmeister Matthew Festing zu liberal? Oder wollten die deutschen Malteser rund um Albrecht von Boeselager sogar eine Revolte anzetteln? Ein Interview mit dem Großkanzler.

  Artikel lesen

Protest gegen kirchenfeindliches Theaterstück

Protest gegen kirchenfeindliches Theaterstück

Polen -  Diese Inzenierung verärgert Katholiken und Konservative in Polen. Sogar der heilige Papst Johannes Paul II. persönlich wird gedemütigt. Die regierende Partei zieht nun bereits harte Konsequenzen.

  Artikel lesen

Bayerisches Kabinett beschließt Burka-Verbot

Bayerisches Kabinett beschließt Burka-Verbot

Religionsfreiheit -  Vom Kindergarten bis zum öffentlichen Dienst: Vorerst soll die Burka nur in besonders sensiblen Bereichen des öffentlichen Lebens und des Kindeswohls verboten werden. Doch das kann sich noch ändern.

  Artikel lesen

Vater unser - Notre Père - Padre nuestro

Vater unser - Notre Père - Padre nuestro

Unsere Gebete -  Es ist das meistgesprochene Gebet des Christentums und verbindet Menschen weltweit: das Vaterunser. Zum heutigen "Tag der Mutterprache" hat katholisch.de einige Übersetzungen gesammelt.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Kapitel Benedikt beendet?

Kapitel Benedikt beendet?

Standpunkt -  Oliver Maksan über den Dialog zwischen Vatikan und Al-Azhar

  Artikel lesen
Der Stellvertreter Christi

Der Stellvertreter Christi

Vatikan -  Das Papstamt ist eine Besonderheit der römisch-katholischen Kirche. Es hat seinen Ursprung in den Worten Jesu "Du bist Petrus, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen" und blickt auf eine lange Tradition zurück, die früher jedoch anders war als heute.

  Artikel lesen
40 Tage ohne

40 Tage ohne

Fastenzeit -  Die Fastenzeit bezeichnet die österliche Bußzeit, die 40 Tage dauernde Vorbereitung auf Ostern. Sie beginnt mit dem Aschermittwoch und endet mit der Osternacht. Die Gläubigen sollen in der Fastenzeit auf Dinge verzichten.

  Artikel lesen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Glaube
22
Februar
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Seit Mitte des 4. Jahrhunderts gedenkt die Christengemeinde der Übernahme des Bischofssitzes durch den Apostel Petrus. Hintergrund ist wohl die Ablösung eines heidnischen Totengedächtnisses:  Die Zeit vom 13. bis 23. Februar war im antiken Rom der Erinnerung an die verstorbenen Angehörigen geweiht. Bei der Feier wurden für die Toten Speisen und ein Stuhl (cathedra) bereitgestellt. Die Christen gedachten in dieser Zeit des Petrus, des Vaters ihres Glaubens. Die "Cathedra" wurde als Lehrstuhl, als Symbol des Lehramts verstanden. Die Übernahme des römischen Bischofsstuhls wurde als die Berufung des Petrus zum Lehramt in der Kirche verstanden.

  Zum Kalenderblatt

Immobilienverwaltung des Vatikan im Visier der Justiz

Immobilienverwaltung des Vatikan im Visier der Justiz

Finanzen -  Wegen möglicher dubioser Börsengeschäfte: Die Staatsanwaltschaft Rom ermittelt gegen zwei ehemalige Führungskräfte der "Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls".

  Artikel lesen

110 Jahre: Papst gratuliert ältester Ordensfrau

110 Jahre: Papst gratuliert ältester Ordensfrau

Buntes -  Elf Dekaden alt und noch immer fit und fröhlich: Die Kamillianerin Candida Bellotti ist die wohl älteste Ordensschwester der Welt. Zum 110. Geburtstag gratulierte ihr sogar Papst Franziskus.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
Tagessegen - 22. Februar 2017

Tagessegen - 22. Februar 2017

Die Kirche begeht heute das Fest "Kathedra Petri" und feiert damit das Amt des Papstes, als Nachfolger des Hl. Petrus. Pfarrer Förg ruft im Tagessegen zu einem Gebet für den Papst auf.

  Video ansehen

Tagessegen - 21. Februar 2017

Tagessegen - 21. Februar 2017

Die Versuchung, größer und mächtiger sein zu wollen als andere - davon erzählt auch die Bibel. Bei Jesus ist die wahre Macht die Ohnmacht, sagt Pfarrer Förg im heutigen Impuls.

  Video ansehen

Früherer Dubliner Erzbischof gestorben

Früherer Dubliner Erzbischof gestorben

Irland -  Von 1988 bis 2004 war er Erzbischof von Dublin. Die letzten Jahre seiner Amtszeit wurden vom Missbrauchsskandal in der irischen Kirche überschattet. Jetzt ist Kardinal Desmond Connell gestorben.

  Artikel lesen

Bischof: Wurde selbst von Priester missbraucht

Bischof: Wurde selbst von Priester missbraucht

Australien -  Die Anhörungen der australischen Missbrauchskommission sind beendet. Zum Abschluss erzählte der Bischof von Parramatta von seinem eigenen Schicksal. Und davon, dass er anderen Betroffenen helfen will.

  Artikel lesen


Social Media

Was steckt hinter dem geplanten Anschlag?

Was steckt hinter dem geplanten Anschlag?

Georgien -  In Georgien gärt eine Giftküche. Anlass war ein angeblich geplanter Zyankali-Anschlag auf den orthodoxen Patriarchen Ilia II. Georgische Medien verdächtigen nun sogar Wladimir Putin persönlich.

  Artikel lesen

Sternberg kritisiert Abriss von Nachkriegskirchen

Sternberg kritisiert Abriss von Nachkriegskirchen

Architektur -  Wie geht man mit nicht mehr gebrauchten Kirchen um? Verkaufen, abreißen, umnutzen? Darüber haben ZdK-Präsident Thomas Sternberg und Kölns Generalvikar Dominik Meiering diskutiert.

  Artikel lesen


Shop

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017