So erkennt man den wahren Gott

Schwester Ursula Hertewich über das Sonntagsevangelium

Ausgelegt! -  "Das ist das ewige Leben: dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast." Was meint Jesus im Sonntagsevangelium mit "erkennen"? Schwester Ursula Hertewich legt den Text aus.

  Artikel lesen

Ökumenisches Brotbrechen auf dem Kirchentag

Ökumenisches Brotbrechen auf dem Kirchentag

Evangelischer Kirchentag -  Sie gehörte zu den ökumenischen Höhepunkten des Evangelischen Kirchentages: Die orthodoxe Vesper mit dem Ritus der Brotbrechung. Doch ansonsten war von der Orthodoxie bei Podien und Gottesdiensten wenig zu sehen. Denn die Ökumene spielte sich beim Kirchentag vor allem abseits des offiziellen Programms ab.

  Artikel lesen

Anfang und Abschied in Rottenburg

Anfang und Abschied in Rottenburg

Bistum Rottenburg-Stuttgart -  Im Bistum Rottenburg-Stuttgart endet eine Ära: Johannes Kreidler geht als Weihbischof in Teilruhestand. Am Sonntag wird er seinem Nachfolger Matthäus Karrer bei der Bischofsweihe die Hände auflegen. Doch nicht nur durch dieses sakramentale Zeichen verbindet die beiden.

  Artikel lesen

Psalm 26

Psalm 26

Bitte eines unschuldig Verfolgten. Die Lebens- und Glaubensverse im biblischen Buch der Psalmen beschreiben die Gotteserfahrung des Volkes Israel: Klagelieder, Bittpsalmen, aber auch Dank und Lobpreisungen.

  Video ansehen

Papst geht hart mit Spekulanten ins Gericht

Papst geht hart mit Spekulanten ins Gericht

Papstreisen -  Deutlicher hätte er es kaum formulieren können: Am Samstag hat Papst Franziskus ein Stahlwerk besucht. Doch seine klare Ansprache richtete sich nicht an die geschundenen Arbeiter - sondern an die Chefetage.

  Artikel lesen

Katholische Arbeitnehmer wählen neue Vorsitzenden

Katholische Arbeitnehmer wählen neue Vorsitzenden

Verbände -  Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung will sich strukturell neu aufstellen. Dazu wurde am Wochenende eine neue Satzung verabschiedet - und eine neue Doppelsitze für den Bundesverband gewählt.

  Artikel lesen

"Eine wirklich anstrengende Aufgabe"

"Eine wirklich anstrengende Aufgabe"

Kirchenrecht -  Über Jahrhunderte herrschte in der Kirche juristische Unordnung. Vor 100 Jahren erließ Papst Benedikt XV. schließlich mit dem "Codex Iuris Canonici" das erste allgemeine Gesetzbuch.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Ausgelegt! - Der Sonntagsimpuls

Ausgelegt! - Der Sonntagsimpuls

Katholisch.de nimmt den Sonntag stärker in den Blick: Um sich auf die Messe vorzubereiten oder zur Nachbereitung bieten wir jeden Sonntag den jeweiligen Evangelientext und einen kurzen Impuls an. Die Impulse stammen von Ordensleuten und Priestern.

  Zur Themenseite
Bock? Gärtner? Doppelbock!!

Bock? Gärtner? Doppelbock!!

War's das? -  Ein satirischer Wochenrückblick von Alexander Brüggemann

  Artikel lesen
Pfingsten: Was bedeutet das Fest nach Ostern?

Pfingsten: Was bedeutet das Fest nach Ostern?

Pfingsten -  Pfingsten ist ein wichtiges und zugleich schwer zu fassendes Kirchenfest. Anders als Weihnachten oder Ostern. Katholisch.de erklärt das Pfingstfest.

  Artikel lesen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Glaube
28
Mai
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Auf die Abschiedsreden Jesu folgt im Johannesevangelium das große Abschiedsgebet (17,1-26), dessen ersten Teil wir im heutigen Tagesevnagelium hören. Die Zeit ist erfüllt, die Stunde des Abschieds ist da. Jesus bittet, sein Vater möge ihn - durch den Tod hindurch - "verherrlichen": ihn dadurch ehren, dass er ihn als seinen Sohn erweist. Jesus selbst ist der Weg Gottes zu den Menschen und der Weg, auf dem die Menschen zu Gott kommen. In dem Menschen Jesus ist für uns Gottes Wesen sichtbar und sein Geist erfahrbar geworden. Hier nimmt die neue Schöpfung ihren neuen Anfang.

  Zum Kalenderblatt

Weihrauch und Marienlieder beim Kirchentag

Weihrauch und Marienlieder beim Kirchentag

Evangelischer Kirchentag -  Sei es als Gastgeber, als Mitwirkende oder einfach nur als Besucher: Beim Evangelischen Kirchentag in Berlin mischen auch Katholiken mit – und setzen mitunter eine eigene Duftmarke.

  Artikel lesen

Freiburger Priester wird Bischof in Peru

Freiburger Priester wird Bischof in Peru

Weltkirche -  Personalentscheidung im Vatikan: Reinhold Nann wird Bischof in Peru. Der Freiburger Diözesanpriester soll künftig die Prälatur Caraveli leiten. Auf diesem Posten ist er nicht der erste Deutsche.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
Was sind Engel?

Was sind Engel?

Engel gehören zur unsichtbaren Schöpfung Gottes, zeigen sich aber manchmal, wenn sie von Gott auf die Erde geschickt werden.

  Video ansehen

Mit Gottes Beistand zum Pokalfinale

Mit Gottes Beistand zum Pokalfinale

Fußball -  Wenn in Berlin der Kirchentag zu Ende geht, schließt sich das nächste Event nahtlos an: Am Samstagabend bestreiten Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund das DFB-Pokalfinale - mit göttlichem Beistand.

  Artikel lesen

Franziskus betet für getötete Kopten

Franziskus betet für getötete Kopten

Christenverfolgung -  Papst Franziskus ist tief betrübt vom jüngsten Terroranschlag auf Kopten in Ägypten. In einem Beileidstelegramm an Präsident al-Sisi erinnerte er besonders an eine Gruppe unter den Opfern.

  Artikel lesen


Social Media

Wieder ein Schlag gegen die Kopten in Ägypten

Wieder ein Schlag gegen die Kopten in Ägypten

Christenverfolgung -  Keine zwei Monate liegt der letzte Anschlag zurück, schon fließt wieder Blut in Ägypten: Schüsse auf einen Bus mit koptischen Christen. Das Land kommt nicht zur Ruhe. Ist das etwa das Ziel der Terroristen?

  Artikel lesen

"Der Embryo ist Beginn des Lebens und keine Sache"

"Der Embryo ist Beginn des Lebens und keine Sache"

Lebensschutz -  Die Reproduktionsmedizin verspricht, jedern Kinderwunsch zu erfüllen. Doch dabei wird Leben oft eher zerstört als erzeugt. Für den Moraltheologen Franz-Josef Bormann ist das nicht hinnehmbar.

  Artikel lesen


Shop

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017