Theologinnen fordern Weiheamt für Frauen

Bischof unterstützt die Ergebnisse eines ökumenischen Kongresses

Kirche -  Es war ein ökumenischer Kongress, an dessen Ende die sieben "Osnabrücker Thesen" standen. Deren Kernforderung: In der katholischen Kirche müssen Frauen zu Weiheämtern zugelassen werden. Die Teilnehmerinnen erhielten dabei Unterstützung eines katholischen Bischofs.

  Artikel lesen

Betrugsverdacht: Freiburger Priester verhaftet

Betrugsverdacht: Freiburger Priester verhaftet

Kriminalität -  Er soll den Caritasverband, eine Ordensgemeinschaft und eine Kirchengemeinde betrogen haben. Jetzt sitzt ein ehemaliger Dekan und Pfarrer in Haft - unter anderem wegen Fluchtgefahr.

  Artikel lesen

Abendgebet - 13. Dezember 2017

Abendgebet - 13. Dezember 2017

"Jahwe", der Name Gottes aus dem Hebräischen, steht für "Ich bin da". Darauf können wir uns jeden Tag verlassen - heute, aber auch morgen wieder. Pater Philipp lädt zum gemeinsamen Gebet ein.

  Video ansehen

Warum Franziskus ein Vorbild für Social Media ist

Warum Franziskus ein Vorbild für Social Media ist

Vatikan -  Kurienbischof Paul Tighe hält Papst Franziskus für einen Glücksfall der vatikanischen Medienstrategie. Doch auch Benedikt XVI. musste er nicht lange überzeugen, mit dem Twittern zu beginnen.

  Artikel lesen

Rekord: So viele Guadalupe-Pilger gab es noch nie

Rekord: So viele Guadalupe-Pilger gab es noch nie

Mexiko -  Viermal erschien die dunkelhäutige Madonna einem jungen Indio im heutigen Mexiko-Stadt. Das war im Jahr 1531. Jetzt - fast 500 Jahre später - kamen so viele Pilger wie noch nie zur Guadalupe-Basilika.

  Artikel lesen

Nikolaus-Knochen möglicherweise echt

Nikolaus-Knochen möglicherweise echt

Heilige -  Millionen Gläubige verehren sie, doch oft ist ihre Authentizität umstritten: Reliquien. Umso überraschender sind die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu einem möglichen Nikolaus-Knochen.

  Artikel lesen

Warum sich Benediktinerinnen siezen

Warum sich Benediktinerinnen siezen

Kloster -  Schwester Johanna Boenisch lebt seit über 32 Jahren im Kloster. Ihre Mitschwestern spricht sie trotzdem noch immer mit einem höflichen "Sie" an. Warum das so ist, hat sie katholisch.de erzählt.

  Artikel lesen


"Dies Lied ist für dich"

"Dies Lied ist für dich"

Dossier: Adventskalender -  Welche Parallelen gibt es zwischen Papst Franziskus und dem französischen Chansonnier Georges Brassens? Und warum passt dessen "Chanson pour l'Auvergnat" in den Advent? Alexander Brüggemann verrät es.

  Artikel lesen
Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Ein vergiftetes Weihnachtspräsent

Ein vergiftetes Weihnachtspräsent

Standpunkt -  Martin Rothweiler über eine Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibung

  Artikel lesen
"Die dunkle Nacht der Seele"

"Die dunkle Nacht der Seele"

Johannes vom Kreuz -  Johannes vom Kreuz war nicht nur einer der größten Mystiker der Christenheit. Als radikaler Reformer geriet er auch ins Visier der Inquisition. Eines seiner berühmtesten Gedichte verfasste er im Kerker.

  Artikel lesen
Sagenumwobene Lucia

Sagenumwobene Lucia

13. Dezember: Heilige Lucia -  Die heilige Lucia von Syrakus war eine Märtyrerin im 4. Jahrhundert. Sie wird vor allem in Schweden mit einem besonderen Lichterfest verehrt. Der Brauch geht auf eine Legende zurück.

  Artikel lesen
Glaube
13
Dezember
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Die heilige Lucia (auch Luzia geschrieben) ist neben der heiligen Agatha die berühmteste Märtyrin von Sizilien. Sie erlitt wahrscheinlich am 13. Dezember 304 in der Verfolgung des Diokletian das Martyrium. Ihr Leben und Martyrium wurden von der Legende ausgeschmückt, doch ist ihre Geschichtlichkeit durch die Wiederentdeckung ihres Grabes in der Lucia-Katakombe in Syrakus gesichert. Ihre Verehrung hat sich vor allem in Italien (Rom, Ravenna, Venedig) ausgebreitet. In den skandinavischen Ländern, vor allem in Schweden ist das Luciafest am 13. Dezember ein fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Brauchtums, junge Mädchen tragen weiße Gewänder und einen Lichterkranz, dazu gehörören auch traditionelles Gebäck und Gesang.

  Zum Kalenderblatt

Papst: Christen müssen an Sonntagsmesse teilnehmen

Papst: Christen müssen an Sonntagsmesse teilnehmen

Vatikan -  Ein christliches Leben zu führen ist wichtiger als sonntags den Gottesdienst zu besuchen? Das will Papst Franziskus so nicht unterschreiben - und hat auch eine Erklärung parat.

  Artikel lesen

Thomalla lässt sich "kreuzigen" – zu Weihnachten

Thomalla lässt sich "kreuzigen" – zu Weihnachten

Werbung -  Leicht bekleidet und ans Kreuz gefesselt: So ist Model Sophia Thomalla auf neuen Fotos zu sehen. ZdK-Präsident Thomas Sternberg reagierte mit Empörung auf die Aktion. Doch was hat es damit auf sich?

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
Ein besonderes Brauchtum

Ein besonderes Brauchtum

Ungewöhnliche Krippen, die zum Staunen einladen, zeigt die Krippenausstellung in Marktredwitz im Bistum Regensburg. Auch Bischof Rudolf Voderholzer findet eine Krippe besonders schön.

  Video ansehen

Was ist ein Segen?

Was ist ein Segen?

Die Urlaubssaison ist die Zeit von Reise- und Pilgersegen. Doch was bedeutet es überhaupt, gesegnet zu werden? Was es mit dem Ritual auf sich hat, erklärt "Katholisch für Anfänger".

  Video ansehen

Ex-Priester als Wiederholungstäter vor Gericht

Ex-Priester als Wiederholungstäter vor Gericht

Missbrauch -  21 Jahre lang soll sich der Angeklagte in halb Europa an Kindern vergriffen haben. Dabei gab er sich als frommer Priester aus. Aber schon bei seiner Weihe in Polen ging es nicht mit rechten Dingen zu.

  Artikel lesen

Vaterunser: Die Versuchung ist nicht das Problem

Vaterunser: Die Versuchung ist nicht das Problem

Gebete -  Die Bitte "und führe uns nicht in Versuchung" kann Irritationen auslösen. Das Problem liegt aber nicht hier, sondern in der falschen Übersetzung einer anderen Stelle des Vaterunsers.

  Artikel lesen


Social Media

Kurz will sich für verfolgte Christen einsetzen

Kurz will sich für verfolgte Christen einsetzen

Österreich -  Mit einem Fackelzug durch Wien demonstrierten Hunderte Kirchenvertreter gegen die weltweite Christenverfolgung. Dabei gab der voraussichtliche künftige Bundeskanzler Sebastian Kurz ein Versprechen.

  Artikel lesen

Papst: Der Teufel ist intelligenter als wir

Papst: Der Teufel ist intelligenter als wir

Papst -  Papst Franziskus spricht immer wieder über den Teufel und erregt Aufsehen mit seinen Worten. Jetzt warnt er erneut eindringlich davor, das Böse nicht zu unterschätzen.

  Artikel lesen


Shop

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017